Fast & Furious 8

KINOSTART: 13.04.2017 • Actionfilm • Kanada / Samoa (2017) • 136 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Fate Of The Furious
Produktionsdatum
2017
Produktionsland
Kanada / Samoa
Budget
250.000.000 USD
Einspielergebnis
1.212.583.865 USD
Laufzeit
136 Minuten
Regie

Die Fans von schnellen Autos und besonderen Actionfilmen dürften mit den "Fast & Furious"-Teilen ein Reihe gefunden haben, die sie über Jahre begeistert und stets überrascht. Auch wer die sieben Vorgänger nicht gesehen hat, darf sich trotzdem auf einen rasanten und spannungsgeladenen Film freuen.

Doch es erwartet die Zuschauer eine Veränderung: Einer der Gang wechselt die Seiten. Ebenso turbulent wie im Film soll es auch abseits der Kameras vonstatten gegangen sein: Die beiden Darsteller Vin Diesel und Dwayne "The Rock" Johnson lieferten sich wohl hitzige Streitereien. Ob die geladene Stimmung für das feurige Zusammenspiel im Film ausschlagend war, kann man nur vermuten.

Nichts mit Ruhe und Entspannung

Das Leben könnte für Dominic "Dom" Toretto (Vin Diesel) nun friedlich sein. Mit Letty (Michelle Rodriguez) verbringt er die Flitterwochen, und seine Freunde haben sich von diversen Taten reingewaschen.

Aber dann taucht jemand auf, der den langersehnten Frieden jäh unterbricht: Cipher (Charlize Theron) ist Cyber-Terroristin und übt einen verhängnisvollen Einfluss auf Dom aus. Schneller als er schauen kann, ist er wieder in kriminelle Machenschaften verstrickt und somit auf der feindlichen Seite. Aus ihrem ehemaligen Anführer und Freund wird plötzlich ihr Gegner.

Die zurückgelassene Gang bekommt daraufhin Hilfe von Mr. Nobody (Kurt Russell). Zusammen mit Hobbs (Dwayne Johnson), der von Dom verraten wurde, und Deckard Shaw (Jason Statham), dem Todfeind, muss es ihnen gelingen, die Terroristin aufzuhalten und Dom zurückzuholen.

Darsteller

Charlize Theron - Leben und Karriere der Schauspielerin im Star-Porträt.
Charlize Theron
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
Jason Statham: vom Wasserspringer zum Schauspieler.
Jason Statham
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Sänger, Model, Schauspieler: Tyrese Gibson.
Tyrese Gibson
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
Luke Evans 2022 auf der Premiere von "Pinocchio".
Luke Evans
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung