Adnan Maral

Adnan Maral als Metin Öztürk in "Türkisch für
Anfänger" Vergrößern
Adnan Maral als Metin Öztürk in "Türkisch für Anfänger"
Fotoquelle: ARD/Richard Hübner
Adnan Maral
Geboren: 01.07.1968 in Cilder, Türkei

Adnan Maral ist nicht nur als Schauspieler überaus erfolgreich, sondern auch ein gern gesehener Gast bei Diskussionen rund um Themen wie "Migration" und "Integration". Außerdem ist er ein erfolgreicher Kindercoach, was er unter anderem bei den Dreharbeiten zu den "Die wilden Kerle" unter Beweis stellte.

Adnan Maral engagiert sich. Nicht nur politisch - z.B. im Rahmen der Ernst-Reuter-Initiative - sondern auch für den Nachwuchs und es kann ihn schon auf die Palme bringen, wenn Jungschauspieler nach einem ersten Erfolg von Agentur und Medien in der Luft hängen gelassen werden und mit ihrem plötzlichen Ruhm allein fertig werden müssen. Obwohl Maral bereits seit mehreren Jahren als Schauspieler arbeitet und auf viele Rollen in guten und erfolgreichen Produktionen verweisen kann, ist er dem breiten Publikum erst durch seine Darstellung des ordentlichen und überpünktlichen Kriminalkommissars Metin Öztürk in "Türkisch für Anfänger" ein Begriff. Seitdem wird er auf der Straße erkannt und immer wieder angesprochen.

Seine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckte Adnan Maral schon recht früh. Nach der Schule geht er zur Ausbildung an das Frankfurter Schauspielhaus, danach an die Hochschule für Gestaltung nach Offenbach, wo er Filmregie studiert. Nach Engagements in der Hessen-Metropole zieht es ihn auf die Bühnen nach Berlin. Parallel zu seiner Arbeit am Theater steht er auch vor der Kamera. Sein TV-Debüt gibt er in der Daily Soap "Marienhof", es folgen Rollen in TV-Produktionen wie "Balko", "SOKO Köln" und "Polizeiruf 110".

Dass er nicht immer den liebenswerten, angepassten Kerl von nebenan darstellt, beweist er in den vielen Krimi-Serien, in denen er schon mal zur Waffe greift und als Täter auftritt. Auch in seinen Kinofilmen zeigt er ganz unterschiedliche Charaktere. In "Karamuk" spielt er den biologischen Vater der pummeligen Johanna, der nicht weiß, dass Johanna sein Kind ist, in "The Hamburg Cell" stellt er einen der Attentäter von 11. September dar und dessen Entwicklung und Ausbildung zum Terroristen.

In beiden Fällen spielt er Menschen mit Migrationshintergrund und teilt damit das Schicksal vieler türkischstämmiger Darsteller, die ausschließlich für Rollen besetzt werden, die laut Drehbuch eindeutig mit türkischen Mitbürgern besetzt werden müssen. Die Komödie "Kebab Connection" bildet hier eine Ausnahme. Adnan Maral, der im Alter von zwei Jahren nach Deutschland kam und Deutsch mit einem leichten hessischen Einschlag spricht, spielt hier ausnahmsweise einen Griechen.

Weitere Filme und Serien mit Adnan Maral: "Tatort - Der Entscheider" (1996), "Hinter Gittern - Der Frauenknast" (TV-Serie, 1997), "Selda" (2001), "ABC des Lebens" (2003), "Poldi & Drecksau" (TV-Serie), "Singe den Zorn - Homers Ilias in Troia" (Sprecher), "Saniyes Lust" (alle 2004), "Sabine!!" (TV-Serie), "Die wilden Kerle 2", "Die Rettungsflieger" (TV-Serie), "Stubbe - Von Fall zu Fall - Harte Kerle" (alle 2005), "Die wilden Kerle 3", "Fay Grim", "Blackout - Die Erinnerung ist tödlich" (TV-Serie), "Tatort - Liebe am Nachmittag" (alle 2006), "Rosa Roth - Der Tag wird kommen" (2007), "GSG 9 - Die Elite Einheit" (TV-Serie), "Der verlorene Sohn" (beide 2008), "Brüder" (2009), "Akte Golgatha", "Stubbe - Von Fall zu Fall - Kassensturz" (beide 2010), "Donna Leon - Das Mädchen seiner Träume" (2011), "Zappelphilipp" (2012), "Helden - Wenn dein Land dich braucht", "Einmal Hans mit scharfer Soße" (beide 2013).


Zur Filmografie von Adnan Maral
TV-Programm
ARD

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
ZDF

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL

Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal

Report | 12:00 - 14:00 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 13:05 - 13:30 Uhr
SAT.1

Auf Streife - Die Spezialisten

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL II

Köln 50667

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
RTLplus

Das Jugendgericht

Serie | 13:00 - 13:50 Uhr
arte

Stadt Land Kunst

Kultur | 13:00 - 13:40 Uhr
WDR

Planet Wissen

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
3sat

ZIB

Nachrichten | 13:00 - 13:20 Uhr
NDR

In aller Freundschaft

Serie | 12:25 - 13:10 Uhr
MDR

Zwei Seiten der Liebe

TV-Film | 12:30 - 14:00 Uhr
SWR

Tierarztgeschichten

Natur+Reisen | 12:30 - 13:15 Uhr
BR

Alles für meine Tochter

TV-Film | 12:00 - 13:30 Uhr
Sport1

Storage Hunters

Report | 13:00 - 13:30 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 12:05 - 13:30 Uhr
DMAX

Strandhaus gesucht

Report | 12:45 - 13:15 Uhr
ARD

Familie mit Hindernissen

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Der gleiche Himmel

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Mario Barth deckt auf

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

American History X

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
RTLplus

Einsatz in 4 Wänden - Spezial

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
arte

Aki Kaurismäki

Report | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Die Weltverbesserer

Report | 20:15 - 20:55 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Münchner Runde

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Bundesliga Aktuell

Sport | 22:00 - 22:30 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:30 - 22:45 Uhr
arte

TV-Tipps Ariel - Abgebrannt in Helsinki

Spielfilm | 22:35 - 23:50 Uhr
HR

TV-Tipps Nemesis

Spielfilm | 23:45 - 01:00 Uhr
BR

TV-Tipps Punch-Drunk Love

Spielfilm | 23:30 - 01:05 Uhr
RBB

TV-Tipps Fanny und die gestohlene Frau

TV-Film | 22:15 - 23:45 Uhr
One

TV-Tipps Altes Geld

Serie | 21:50 - 22:30 Uhr

Aktueller Titel