Jan-Gregor Kremp

Lesermeinung
Geboren
30.09.1962 in Monheim, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Alter
59 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Er ist den deutschen TV- und Kinozuschauern aus zahlreichen Rollen bekannt: Jan-Gregor Kremp. Der Schauspieler studierte zunächst Klavier und Trompete an der Musikhochschule Köln (1983-1985), um danach die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg zu besuchen. Danach spielte Kremp unter anderem am Staatstheater in Hannover (1989-1993), am Münchner Staatsschauspiel (1994-1998) und am Wiener Burgtheater (1995).

Seine Kino- und TV-Karriere startete er Anfang der 90er Jahre mit ersten kleinen Rollen in Klaus Emmerichs Familienkomödie "Pizza Colonia" (1991) an der Seite von Mario Adorf und Willy Millowitsch oder in Lars Beckers Kinofilm "Schattenboxer" (1992) mit Diego Wallraff, Christian Redl und Ralph Herforth. In der Krimserie "Adelheid und ihre Mörder" war er 1993 mit Evelyn Hamann zu sehen. Klasse war seine Rolle eines Wegelagerers in Detlef Bucks Komödie "Wir können auch anders" (1993).

1994 folgte Kai Wessels TV-Krimi "Alles außer Mord - Todkäppchen" (1994), Lars Becker besetzte den Charakterdarsteller einmal mehr in seinem Kriminalfilm "Bunte Hunde" (1995), dieses Mal als Guru Freiland. Der renommierte Regisseur Jo Baier besetzte ihn danach in seiner witzigen Komödie "Der schönste Tag im Leben" (1996), in Uwe Jansons Psychothriller "Der Schutzengel" (1997) stand er mit Christiane Paul, Heino Ferch und Barbara Rudnik vor der Kamera, Rainer Kaufmann verpflichtete Kremp für seinen Thriller "Die Apothekerin" (1997).

Ebenfalls 1997 entstanden Vivian Naefes Komödie "2 Männer, 2 Frauen - 4 Probleme", Horst Sczerbas TV-Film "Eine unmögliche Hochzeit" mit Maria Schrader und Rufus Beck, die Komödie "Single sucht Nachwuchs" sowie René Heisigs Kinderfilm "Pauls Reise". Klaus Emmerich war im folgenden Jahr der Regisseur der krimi-Episode "Die Verbrechen des Professor Capellari: Tod eines Königs" (1998) mit Friedrich von Thun und Saskia Vester, Rolf Silber holte Kremp für seinen Kriminalfilm "Doppelpack: Das Duell" mit Oliver Stokowski vor die Kamera. Klaus Knoesel drehte mit Oliver Korittke, Jenny Elvers und Kremp die belanglose Gaunerkomödie "Doggy Dog - Eine total verrückte Hundeentführung" (1998), bevor er in Hans-Christian Schmids hochgelobtem Thriller "23" (1998) zu sehen war.

Kaspar Heidelbachs "Tatort - Drei Affen" (1999) zeigte Kremp neben dem Kölner Emittler-Duo Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär, er spielte in Thorsten Schmidts Tragikomödie "Schnee in der Neujahrsnacht" (1999) und in Dagmar Knöpfels Melodram "Requiem für eine romantische Frau" (1999). Jan Josef Liefers und Anna Loos waren seine Partner in Horst Sczerbas "Halt mich fest!" (1999), bevor Kremp in Kaspar Heidelbachs Thriller "Verratene Freundschaft - Ein Mann wird zur Gefahr" (1999) zu sehen war. Mit Vivian Naefes Krimi folgte erneut eine "Tatort"-Episode ("Kleine Diebe", 2000), diesmal mit Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec.

Und seit 2004 ermittelt Kremp im beschaulichen Bad Homburg als "Polizeiruf 110"-Kommissar Thomas Keller. Bisher sind vier Fälle zu sehen gewesen: "Polizeiruf 110 - Der Prinz von Homburg", "Polizeiruf 110 - Die Mutter von Monte Carlo" (2005), "Polizeiruf 110 - Die Lettin und ihr Lover" (2006) und "Polizeiruf 110 - Kellers Kind" (2008). Eine weitere Kommissar-Rolle übernahm Kremp auch in der sechsteiligen Krimiserie "Elvis und der Kommissar" (2007). Hier verkörperte er den Hamburger Ermittler Hans Behringer, der sich des Hundes seiner Mutter annehmen muss, als diese in ein Seniorenheim umzieht.

Weitere Filme mit Jan-Gregor Kremp: "Mein Vater, die Tunte" (2000), "Polizeiruf 110 - Bruderliebe" (2000), "Clowns", "Vor meiner Zeit", "Das Sams", "The Musketeer" (alle 2001), "Pest - Die Rückkehr" (2002), "Ein Albtraum von 3 1/2 Kilo" (2002), als lebensmüder Buchhalter mit Liebeskummer in der Hajo-Gies-Komödie "Weihnachten im September", "Liebe Schwester" (beide 2002), "Sperling und die Angst vor dem Schmerz", "Die Quittung", "Kammerflimmern", "Dann kamst du" (alle 2003), "Die Konferenz", "Mensch Mutter" (beide 2004), "Ein starkes Team - Gier", "Die letzte Schlacht", "Der Untergang der Pamir" (alle 2005), "Tatort - Tödliches Vertrauen", "Allein gegen die Angst", "Kommissarin Lucas - Skizze einer Toten" (alle 2006), "Der blinde Fleck", "Herr Bello" (beide 2007), "Der Tod meiner Schwester", "Braams - Kein Mord ohne Leiche" (beide 2008), "Der Tiger oder was Frauen lieben!", "Ob ihr wollt oder nicht!", "Über den Tod hinaus", "Jetzt sind wir dran!" (alle 2009), "Liebe am Fjord - Der Gesang des Windes", "Rosa Roth - Das Angebot des Tages", "Go West - Freiheit um jeden Preis"; "Mordkommission Istanbul - Der Preis des Lebens" (alle 2010), "Eine Insel namens Udo", "Nachtschicht - Reise in den Tod", "Tod einer Brieftaube" (alle 2011), "Reiff für die Insel - Neubeginn", "Schlaflos in Schwabing" (beide 2012).

Zur Webseite von Jan-Gregor Kremp

Filme mit Jan-Gregor Kremp
1991
Pizza Colonia
Familienkomödie
1992
Schattenboxer
Kriminalfilm
1993
Wartet nur ab. Wir können auch anders! Joachim Król 
(l.) und Horst Krause  
Wir können auch anders
Roadmovie
1994
Ob man uns auch an die Wäsche will? Ann-Kathrin 
Kramer und Stefan Reck  
Alles außer Mord - Todkäppchen
Kriminalfilm
1995
Bunte Hunde
Kriminalfilm
1996
So hat sich Waltraut (Martina Gedeck) ihre Hochzeit wahrscheinlich nicht vorgestellt!
Der schönste Tag im Leben
Tragikomödie
1996
Eine unmögliche Hochzeit
Fernsehfilm
1997
Haben wir Probleme? Gedeon Burkhard 
und Aglaia Szyszkowitz
2 Männer, 2 Frauen - 4 Probleme
Fernsehfilm
1997
Die Apothekerin
Thriller
1997
Trügerische Zweisamkeit: Ina Weisse und Heino Ferch
Single sucht Nachwuchs
Komödie
1998
23
Thriller
1998
Die Verbrechen des Professor Capellari - Tod eines Königs
Kriminalfilm
1998
Wir müssen den Kampf verschieben! Jan-Gregor Kremp (l.) und Oliver Stokowski
Doppelpack: Das Duell
Kriminalfilm
1999
Freunde in jeder Lebenslage: Anna Loos, Jan Josef Liefers und Jan-Gregor Kremp (v.l.)
Halt mich fest!
Liebesfilm
1999
Requiem für eine romantische Frau
Melodram
1999
Schnee in der Neujahrsnacht
Tragikomödie
1999
Dietmar Bär ist überzeugt, dass der Täter ein
rachsüchtiger 
Drogen-Dealer ist  
Tatort
Krimi
1999
Verratene Freundschaft - Ein Mann wird zur Gefahr
Thriller
1999
Zwei Brüder - Mörderische Rache
Krimi
2000
Mein Vater, die Tunte
Komödie
2000
Pest - Die Rückkehr
Katastrophenthriller
2000
Ach, komm, lass mich doch mal fahren! Martin
Lindow und Oliver Stritzel als Polizei-Duo
Polizeiruf 110
Krimi
2000
Rette deine Haut!
Thriller
2000
Tatort
Krimi
2001
Ich hab' doch nichts getan! Frank Giering (l.) unter Polizisten.
Clowns
Komödie
2001
Das Sams
Kinderfilm
2001
Der Solist - In eigener Sache
Kriminalfilm
2001
Die Liebe meines Lebens
Melodram
2001
The Musketeer
Historienabenteuer
2001
Vor meiner Zeit
Literaturverfilmung
2002
Mein Sohn gehört zu mir! Jan-Gregor Kremp und
Marcus Venghaus
ABC des Lebens
Tragikomödie
2002
Das kann nicht mein Kind sein! Jan-Gregor Kremp zweifelt an Désirée Nosbusch
Ein Albtraum von 3 1/2 Kilo
Komödie
2002
Voll korrekte Jungs
Komödie
2002
Nicht nur zur Weihnachtszeit - Saskia Vester und
Udo Wachtveitl feiern im Herbst Advent
Weihnachten im September
Komödie
2003
Dann kamst du
Komödie
2003
Wenn Träume in Erfüllung gehen: Jessica Schwarz
und Matthias Schweighöfer
Kammerflimmern
Drama
2003
Dieter Pfaff und Carin C. Tietze scheinen ratlos zu sein...
Sperling und die Angst vor dem Schmerz
Krimi
2004
Was schreibt die denn da? Sophie von Kessel, Wotan 
Wilke Möhring und Rudolf Kowalski (v.l.)
Die Konferenz
Psychodrama
2004
Polizeiruf 110
Krimi
2004
So fühlt sich Liebe an
Ehedrama
2005
Ruhige See heute: Jan Josef Liefers und Klaus J.
Behrendt (r.)
Der Untergang der Pamir
Katastrophenfilm
2005
Die letzte Schlacht
Dokudrama
2005
Wo könnte die Frau denn sein? Inga Busch befragt
Jan-Gregor Kremp
Polizeiruf 110
Krimi
2006
Ja, das ist eine schlimme Situation! Harald
Schrott und Anja Kling
Allein gegen die Angst
Krimidrama
2006
Das Duo
Krimiserie
2006
Wir müssen den Täter finden! Ulrike Kriener und
Jan-Gregor Kremp
Kommissarin Lucas
Krimi
2006
Polizeiruf 110
Krimi
2007
Der blinde Fleck
Psychokrimi
2007
Schnüffler vom Dienst: Jan Gregor Kremp, Elvis und
Tessa Mittelstaedt
Elvis und der Kommissar
Auftakt zur sechsteiligen Krimiserie
2007
Herr Bello
Kinderfilm
2008
Jan-Gregor Kremp als Kriminologie-Professor Paul
Braams
Braams - Kein Mord ohne Leiche
Kriminalfilm
2008
Weiß Tänzerin Chantal (Bernadette
Heerwagen) etwas über Ninas Tod?
Der Tod meiner Schwester
Thriller
2008
Ganz vorsichtig jetzt! Jan-Gregor Kremp mit Inga Busch
Polizeiruf 110
Krimi
2009
Claudia - Das Mädchen von Kasse 1
Komödie
2009
Der Tiger oder was Frauen lieben!
Tragikomödie
2009
Ob ihr wollt oder nicht!
Tragikomödie
2009
Richterin ohne Robe
Thriller
2009
Sie wollen unbedingt den privaten Ruin abwenden:
Silke Bodenbender und Charly Hübner
Über den Tod hinaus
Krimidrama
2010
Go West - Freiheit um jeden Preis
Drama
2010
Liebe am Fjord - Der Gesang des Windes
Familiendrama
2011
Eine Insel namens Udo
Komödie
2011
Hotel Desire
Drama
2011
Nach der Hochzeit bin ich weg!
Liebeskomödie
2011
Entdeckt sein Herz: Götz George als Schleuser Bruno
Markowitz
Nachtschicht
Polizeithriller
2011
Mittlerweile alle gut Freund! Finn Zehender
(Hinnerk Schönemann, l.) verfolgt eine heiße Spur
Tod einer Brieftaube
Dorfkrimi
2011
Vater Mutter Mörder
Familiendrama
2012
Die Aufnahmeprüfung
Familienkomödie
2012
Reiff für die Insel - Neubeginn
Krimikomödie
2012
Schlaflos in Schwabing
Liebeskomödie
2012
Zum Kuckuck mit der Liebe
Familiendrama
2013
Reiff für die Insel - Katharina und der ganz große Fisch
Komödie
2014
Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen
TV-Film

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung