Frankreich, 17. Jahrhundert: König Ludwig XIII. ist eine Marionette des durchtriebenen Kardinals Richelieu, der Intrige um Intrige spinnt. Die Einzigen, die noch hinter ihrem schwachen König stehen, sind seine Musketiere. Ihnen will sich D'Artagnan anschließen, um den Tod seiner Eltern zu rächen ...

Dies ist zwar die x-te Variante des berühmten Romans "Die drei Musketiere" von Alexandre Dumas, d.Ä., bereits Die drei Musketiere, Die drei Musketiere und Die drei Musketiere entstanden sehenswerte Varianten -, aber die tolle Geschichte funktioniert auch als Action-Abenteuer mit furios choreografierten Kampfeinlagen. Regie führte dieses Mal Peter Hyams.

Foto: Ascot Elite