Mena Suvari

Eines der Jungtalente Hollywoods: Mena Survani. Vergrößern
Eines der Jungtalente Hollywoods: Mena Survani.
Fotoquelle: Featureflash/shutterstock.com
Mena Adrienne Suvari
Geboren: 09.02.1979 in Newport, Rhode Island, USA

Sie gilt als eines der vielversprechensten Jungtalente Hollywoods, ihre Fans nennen sie "American Beauty": Mena Suvari. Die Tochter einer Krankenschwester und eines Psychologen wuchs zusammen mit vier Geschwistern in Newport auf. Nach dem Besuch einer Mädchenschule in Charleston/South Carolina begann sie schon im Alter von zwölf Jahren als Model in New York zu arbeiten. Mena war jedoch zu klein, die Model- Karriere für Elite schnell wieder zu Ende.

Bald sah man Mena Survari - Mena ist übrigens der Name einer ägyptischen Göttin - jedoch in kleinen Gastrollen bei zahlreichen TV-Serien wie "Chicago Hope", "Boy Meets World" und "High Incident". Ihre Filmkarriere startete sie schließlich in einer winzigen Nebenrolle als Zoe in Gregg Arakis Teenagerkomödie "Nowhere" (1997). Und noch im gleichen Jahr war Mena Suvari in Gary Fleders Thriller "Denn zum Küssen sind sie da" an der Seite von Morgan Freeman, Ashley Judd und Cary Elwes zu bewundern.

1998 folgte ein Auftritt in der Screwball-Komödie "Snide and Prejudice" von Philippe Mora und an der Seite von Natasha Lyonne, Alan Arkin und Marisa Tomei in Tamara Jenkins' Komödie "Hauptsache Beverly Hills". 1999 schließlich war das große Jahr für Mena, sie drehte nicht weniger als fünf Filme.

Für wenig Furore sorgte zunächst eine kleine Nebenrolle in dem Horrorthriller "Carrie 2 - Die Rache" von Katt Shea. Wichtiger war dann schon ihr Auftritt als Tochter von Rob Lowe und Kristin Davis in David Jacksons und Dick Lowrys TV-Thriller "Zugfahrt ins Jenseits". Der Durchbruch gelang Mena Survani allerdings erst als pubertierende Heather in Paul Weitz' Regiedebüt, der abgedrehten Teenager-Komödie "American Pie".

Hervorragend dann allerdings ihre schauspielerische Leistung als attraktive Angela Hayes in der schwarzen Komödie "American Beauty". Hier spielt sie die Freundin von Thora Birch, deren Vater Kevin Spacey in der Krise steckt und sich in die schöne Mena verliebt. Die Liebe spielt auch in Mena Survanis nächsten Film, Jean Pierre Marois' Komödie "Die amerikanische Jungfrau", eine große Rolle. Hier ist sie die junge Katrina Bartoloti, die endlich ihre Unschuld verlieren will. Ihre Filmpartner waren dabei Robert Loggia und Bob Hoskins.

Einem ähnlichen Thema widmet sich auch Francine McDougalls Komödie "Sugar and Spice" (2000), in der Mena Survani einen populären Cheerleader spielt, der eines Tages schwanger wird. Doch wer ist der Vater? An der Seite ihres "American Pie"-Partners Jason Biggs sah man sie außerdem in der Komödie "Loser - Auch Verlierer haben Glück" (2000), dem Sequel "American Pie 2" und dem Mantel-und-Degen-Abenteuer "The Musketeer" (beide 2001). Weitere Filme: "Spun" (2002), "Wo die Liebe hinfällt", "Domino" (beide 2005), "Factory Girl" (2006), "American Pie: Das Klassentreffen" (2012).


Zur Filmografie von Mena Adrienne Suvari
TV-Programm
ARD

Die Geier warten schon

Spielfilm | 02:25 - 03:50 Uhr
ZDF

Nordlicht - Mörder ohne Reue

Serie | 02:15 - 03:40 Uhr
RTL

Der Lehrer

Serie | 02:30 - 03:00 Uhr
VOX

Stichtag - Schluss mit gemütlich

Spielfilm | 02:15 - 03:50 Uhr
ProSieben

Numbers Station

Spielfilm | 01:40 - 03:05 Uhr
SAT.1

Criminal Minds

Serie | 02:30 - 03:10 Uhr
KabelEins

Die Legende von Beowulf

Spielfilm | 01:05 - 02:55 Uhr
RTL II

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Report | 02:35 - 03:20 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 02:20 - 03:05 Uhr
arte

Meine Seele für deine Freiheit

Spielfilm | 00:55 - 02:55 Uhr
WDR

Lokalzeit aus Aachen

Report | 02:30 - 03:00 Uhr
3sat

Das Jahr der Wildnis

Natur+Reisen | 02:15 - 03:00 Uhr
NDR

Hallo Niedersachsen

Report | 02:45 - 03:15 Uhr
MDR

Maischberger

Talk | 01:55 - 03:08 Uhr
HR

Das große Hessenquiz

Unterhaltung | 02:45 - 03:30 Uhr
SWR

Nachtcafé - Das Beste

Talk | 02:35 - 04:00 Uhr
BR

Jenseits des Regenbogens

Spielfilm | 01:55 - 03:25 Uhr
Sport1

SPORT CLIPS

Unterhaltung | 02:20 - 03:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 01:00 - 03:00 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
ZDF

Der Staatsanwalt

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Wer ist Hanna?

Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
SAT.1

Jack and Jill

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Forever

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

The Last Days On Mars

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR

Geheimnis Dortmunder U

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Vorsicht Trickbetrüger

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

So schön ist Deutschland

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX

Die Aquarium-Profis

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
RTL II

TV-Tipps Pitch Black - Planet der Finsternis

Spielfilm | 22:05 - 00:15 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
3sat

TV-Tipps Ein unmoralisches Angebot

Spielfilm | 22:35 - 00:25 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr

Aktueller Titel