So sehen neuerdings unsere Freunde und Helfer aus! Oliver Korittke und Jürgen Tarrach sind "Die Musterknaben"
Fotoquelle: ZDF

Jürgen Tarrach

Lesermeinung
Geboren
17.12.1960 in Geilenkirchen, Deutschland
Alter
61 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Als Absolvent des Max-Reinhardt-Seminars in Wien sammelte Jürgen Tarrach, der schon in der Schule auf der Bühne stand, erste Erfahrungen an Theatern in Münster, Nürnberg und Karlsruhe. In letztgenannter Stadt feierte er 1993 mit dem Einpersonenstück "Der Herr Karl" von Helmut Qualtinger einen großen Erfolg. Durch Vermittlung von Casting-Lady An Dorthe Braker entdeckte ihn schließlich Regisseur Ralf Huettner 1994 für seine Fernsenserie "Um die 30". Zwei Jahre und für Tarrach zehn Filme später schrieb Huettner ihm und seinem Kollegen Oliver Korittke die Titelrollen für den erfolgreichen Polizeifilm "Die Musterknaben" (1996) auf den Leib. Seine Rolle als Kommissar Docker brachte ihm dafür 1998 eine Nominierung für den Bundesfilmpreis als bester Hauptdarsteller ein. Dazwischen spielte Tarrach für das Fernsehen in einem "Tatort" von Nina Grosse, dem TV-Movie "Koma - Lebendig begraben" von Uwe Janson und dem Action-Mehrteiler "Der Kapitän".

Tarrach wirkte auch in zahlreichen TV-Serien mit, darunter "Unser Lehrer Dr. Specht", "Stockinger", "Polizeiruf 110" und "Die Straßen von Berlin". Außerdem war Jürgen Tarrach in "Die Musterknaben II" (1997) und in Dagmar Wagners "Lupo und der Muezzin" auf dem Bildschirm zu sehen. Sehenswert war auch seine Rolle in dem TV-Film "Durch Dick & Dünn", in dem er neben Dietmar Bär einen Übergewichtigen verkörperte, der unbedingt abnehmen will. Im Kino hatte Jürgen Tarrach 1998 eine Rolle in Til Schweigers Regie-Debüt-Flop "Der Eisbär" (1998). Nach Helmut Dietls "Late Show" (1998) spielte er auch in "Schlaraffenland" (1999; Regie: Friedemann Fromm) mit Heiner Lauterbach und Franka Potente, in "Schnee in der Neujahrsnacht" (1999) mit Hannes Jaenicke, sowie "Drei Chinesen mit dem Kontrabass" (2000) von Klaus Krämer. Für die beiden letztgenannten Filme war Tarrach als bester Hauptdarsteller für den Deutschen Filmpreis nominiert. Den Deutschen Fernsehpreis erhielt er 2000 schließlich für den "Tatort - Norbert" sowie 2002 den Adolf-Grimme-Preis für "Wambo".

Auch in internationalen Kinoproduktionen ist Jürgen Tarrach immer wieder zu sehen, zuletzt 2006 in dem James-Bond-Streifen "James Bond 007 - Casino Royale" an der Seite von Daniel Craig und 2008 in "Der Vorleser". Ebenfalls 2008 entstand das Drama "Mogadischu", das 2009 mit der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Witzig und erfolreich war auch die Komödie "Ein Mann, ein Fjord!", in der Jürgen Tarrach die Hauptrolle verkörperte und die 2009 für den Deutschen Comedypreis nominiert war.

Weitere Filme mit Jürgen Tarrach: "Muchas Gracias Willy Wuff" (1995), "Blind Date - Flirt mit Folgen" (1997), "Apokalypso - Bombenstimmung in Berlin" (1998), "Kaliber Deluxe", "Verliebt in eine Unbekannte" (alle 1999), "Der Krieger und die Kaiserin" (2000), "Das sündige Mädchen", "Schwabenkinder", "Geliebte Diebin" (alle 2001), "Die Musterknaben - 1000 und eine Nacht" (2002), "Baltic Storm", "Die Klasse von '99" (beide 2003), "Die Kirschenkönigin", "Silentium", "Tatort - Janus", "Die Patriarchin", "Meine Frau, meine Freunde und ich", "Finanzbeamte küsst man nicht" (alle 2004), "Tatort - Minenspiel", "Schiller", "Es ist ein Elch entsprungen" (alle 2005), "Neger, Neger, Schornsteinfeger" (2006), "Rosa Roth - Der Tag wird kommen", "Heimweh nach drüben", "Pfarrer Braun - Ein Zeichen Gottes", "Der Letzte macht das Licht aus!", "Das Papst-Attentat", "Freischwimmer" (alle 2007), "Die Sache mit dem Glück", "Unter anderen Umständen - Böse Mädchen", "Liesl Karlstadt und Karl Valentin", "Marie und der Charme des Bösen" (alle 2008), "Schuldig", "Heute keine Entlassung", "Der gestiefelte Kater", "Der Täter", "Hinter blinden Fenstern" (alle 2009), "Jerry Cotton", "Lutter - Rote Erde", "Der Gewaltfrieden", "Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer", "Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan" (alle 2010), "Für immer 30", "Die Konterrevolution", "Tödlicher Rausch" (alle 2011), "Die Schöne und das Biest" (2012), "Nacht über Berlin", "Der Vollgasmann" (beide 2013).

Filme mit Jürgen Tarrach
1996
So sehen neuerdings unsere Freunde und Helfer aus! Oliver Korittke und Jürgen Tarrach sind "Die Musterknaben"
Die Musterknaben
Kriminalfilm
1996
Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) verdächtigt
Professor Dr. Sorensky (Matthias Habich)
Tatort
Krimi
1997
Blind Date - Flirt mit Folgen
Komödie
1997
Na, das ist ja mal wieder ein Job: Oliver Korittke (l.) und Jürgen Tarrach im Einsatz
Die Musterknaben II
Kriminalfilm
1997
Bin ich nicht schon dünn geworden? Dietmar Bär präsentiert seinen Astralkörper
Durch Dick & Dünn
Gesellschaftssatire
1998
Sind sich noch nicht ganz grün: Harald Schmidt (l.) 
und Thomas Gottschalk  
Late Show
Komödie
1999
Schöne Maid, wie wär's mit einem Schäferstündchen? 
Marek Harloff und Anneliese Hesme 
Kaliber Deluxe
Kriminalfilm
1999
Schlaraffenland
Krimi-Drama
1999
Schnee in der Neujahrsnacht
Tragikomödie
1999
Norbert (Jürgen Tarrach) scheint sich wohl zu
fühlen ...
Tatort
Krimi
1999
Verliebt in eine Unbekannte
Liebeskomödie
2000
Drei Chinesen mit dem Kontrabass
Komödie
2000
Wambo
Gesellschaftsdrama
2001
Wann kann ich endlich sündigen? Anna Loos
Das sündige Mädchen
Gesellschaftsdrama
2001
Ein starkes Team
Krimi
2001
Geliebte Diebin
Liebesfilm
2001
Kooperator (Tobias Moretti) trägt das schwache
Lieserl (Christina Amoser)
Schwabenkinder
Heimatdrama
2002
Ermüdender Job! Oliver Korittke (l.) und Jürgen
Tarrach sind fertig
Die Musterknaben - 1000 und eine Nacht
Krimikomödie
2002
Stubbe - Von Fall zu Fall
Krimi
2003
Baltic Storm
Actionthriller
2003
Die Klasse von '99
Drama
2003
Tatort
Krimi
2004
Das Duo
Krimi
2004
Da kommt dein Bräutigam! Johanna Wokalek und
August Zirner
Die Kirschenkönigin
Geschichtsdrama
2004
Die Hand wird bald wieder gesund! Michael König und Iris Berben
Die Patriarchin
Familiensaga
2004
Der Schmerz geht bald vorüber! Heio von Stetten
verarztet Rebecca Immanuel
Finanzbeamte küsst man nicht
Komödie
2004
Meine Frau, meine Freunde und ich
Tragikomödie
2004
Polizeiruf 110
Krimi
2004
Silentium
Krimikomödie
2004
Tatort
Krimi
2004
Dellwo (Jörg Schüttauf) kümmert sich auch privat
um seine Kollegin Sänger (Andrea Sawatzki)
Tatort
Krimi
2005
Es ist ein Elch entsprungen
Komödie
2005
Schiller
Biographie
2005
Stürmisch verliebt
Liebeskomödie
2005
Tatort
Krimi
2006
Neger, Neger, Schornsteinfeger
Filmbiografie
2007
Keiner schaut so schön grimmig wie er: Heiner
Lauterbach als Rami Hamdan
Das Papst-Attentat
Actionthriller
2007
Der Letzte macht das Licht aus!
Tragikomödie
2007
Freischwimmer
Thriller
2007
GG 19
Episodenfilm
2007
Heimweh nach drüben
Tragikomödie
2007
Allein auf weiter Flur: Iris Berben als Rosa Roth
Rosa Roth
Special zur Krimireihe
2007
Gucken ein wenig dumm aus der Wäsche! Das Berliner
Ermittler-Duo Dominic Raacke (l.) und Boris Aljinovic
Tatort
Krimi
2008
Der Vorleser
Drama
2008
Lass uns gemeinsam nach Costa Rica gehen! Oliver
Stokowski und Katharina Böhm
Die Sache mit dem Glück
Komödie
2008
Liesl Karlstadt und Karl Valentin
Biographie
2008
Marie und der Charme des Bösen
Krimi
2008
Mogadischu
Dokudrama
2008
Plötzlich Millionär
Familienkomödie
2008
Jana Winter (Natalia Wörner) auf Mördersuche
Unter anderen Umständen
Kriminalfilm
2009
Der gestiefelte Kater
Märchenfilm
2009
Ein Meister der Verkleidung: Erwin Steinhauer als
Jakob
Der Täter
Gaunerkomödie
2009
Ein Mann, ein Fjord!
Komödie
2009
Heute keine Entlassung
Komödie
2009
Weiß die Bordellbetreiberin mehr, als sie sagt?
Hanns Zischler mit Maja Maranow
Hinter blinden Fenstern
Kriminalfilm
2009
Schuldig
Psychothriller
2010
Der Gewaltfrieden
Dokumentarspiel
2010
Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer
Komödie
2010
Ein Brief für die Hexe - Alina Freund als Lilli
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Fantasy-Kinderfilm
2010
Jerry Cotton
Actionkomödie
2011
Die Konterrevolution
Dokumentarspiel
2011
Für immer 30
Komödie
2011
Sie stehen vor einem Rätsel: Udo Wachtveitl (l.),
Miroslav Nemec und Johanna Gastdorf
Tatort
Krimi
2011
Tödlicher Rausch
Kriminalfilm
2012
Das Geheimnis in Siebenbürgen
Familiendrama
2012
Die Schöne und das Biest
Märchenfilm
2012
Europas letzter Sommer
Dokumentarspiel
2013
Blutgeld
Drama
2013
Der Vollgasmann
Komödie
2013
Ein weites Herz - Schicksalsjahre einer deutschen Familie
Kriegsdrama
2013
Nacht über Berlin
Drama
2013
Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Komödie
2014
Die Schöne und das Biest
Fantasy
2016
Jeder stirbt für sich allein
Kriegsdrama
2018
Auf der Suche nach einem Schatz aus Dinosaurier-Knochen: Die "Fünf Freunde" (von links) Anne (Amelie Lammers), Julian (Marinus Hohmann), Dick (Ron Antony Renzenbrink) und George (Allegra Tinnefeld). In liegender Position: Timmy, der Hund.
Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
Kinderfilm

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung
Manuel Hobiger ist einer der Jäger bei "Gefragt - gejagt".
Manuel Hobiger
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung