Verliebt in eine Unbekannte

KINOSTART: 06.12.1999 • Liebeskomödie • Deutschland (1999) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Verliebt in eine Unbekannte
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Der windige Leon und seine Freundin Conny schlagen sich mit Trickbetrügereien durchs Leben. Doch damit ist auf einen Schlag Schluss, als Leon bei einem Autounfall schwer verletzt wird. Schuld an dem Unfall ist die junge italienische Krankenschwester Lucia. Ausgerechnet auf ihrer Station landet der dahindämmernde Patient. Ihre anfängliche Befangenheit wandelt sich schnell in liebevolle Fürsorge. Glücklicherweise erwacht Leon nach wenigen Tagen aus seinem Koma ähnlichen Zustand. Doch Lucias Freude wird schnell getrübt: Leon leidet unter Gedächtnisverlust, weiß die Fürsorge nicht zu würdigen und will Lucia verklagen...

Nach einem Drehbuch von Routinier Thomas Kirdorf ("Fünf Zimmer, Küche, Bad") drehte Schauspieler und Regisseur Gabriel Barylli eine wunderbare Liebeskomödie. Diese vereint zwar viele Zufälle, ist aber im Detail immer richtig beobachtet. Außerdem überzeugen die ausgezeichneten Darsteller bis in die Nebenrollen, und das Ganze strahlt einen wohltuenden Charme aus.

Darsteller
Cecilia Kunz
Lesermeinung
Gabriel Barylli
Lesermeinung
So sehen neuerdings unsere Freunde und Helfer aus! Oliver Korittke und Jürgen Tarrach sind "Die Musterknaben"
Jürgen Tarrach
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS