Lass uns gemeinsam nach Costa Rica gehen! Oliver
Stokowski und Katharina Böhm
Lass uns gemeinsam nach Costa Rica gehen! Oliver
Stokowski und Katharina Böhm

Die Sache mit dem Glück

KINOSTART: 14.04.2008 • Komödie • Deutschland (2008) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Sache mit dem Glück
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Regie
Micha und Sabine sind seit über 20 Jahren zusammen und haben drei Kinder. Als sie mit dem plötzlichen Tod eines guten Freundes konfrontiert werden, beginnt bei ihnen ein Prozess, in dem sie ihre jetzige Situation auf die Träume ihrer Jugend hin überprüfen. Micha hat eine Tischlerei. Sabine, gelernte Krankenschwester, würde gerne wieder in den Beruf einsteigen. Doch die Betreuung ihres Nesthäkchens würde ihr Gehalt als Krankenschwester gänzlich verschlucken, deshalb bleibt sie lieber zu Hause und versorgt ihre Familie. Zum Begräbnis des alten Freundes kommt ein alter Schulfreund aus Costa Rica zu Besuch und schwärmt ihnen von diesem Land vor, in dem man sein Glück noch ohne Gängelung von oben machen könne. Langsam wächst der Plan in ihnen. Sie wollen auswandern und ihren Kindern eine Zukunft bieten, die nicht so düster aussieht wie hier. Die Vorbereitung auf dieses Abenteuer wirft aber größere Probleme auf...

Nach dem Drehbuch von Britta Stöckle drehte René Heisig eine sensible Mischung aus Komödie und Drama. Dabei überraschen vor allem die feinfühlig gezeichneten Figuren, die von den Darstellern brillant interpretiert werden. Heisig, sonst eher als Krimi-Routinier bekannt ("Alma ermittelt - Tango und Tod", "Tatort - Hexentanz", knüpft hier an seine gekonnten Komödien-Regiearbeiten wie "Für die Liebe ist es nie zu spät" und "Vater werden ist nicht schwer ..." an. Mit Drehbuchautorin Stöckle verwirklichte Heisig übrigens 2002 schon das Familiendrama "Geht nicht gibt's nicht".

Darsteller
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
So sehen neuerdings unsere Freunde und Helfer aus! Oliver Korittke und Jürgen Tarrach sind "Die Musterknaben"
Jürgen Tarrach
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Michael Fitz
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS