Schauspieler Ludger Pistor.
Fotoquelle: Piotr Zajac/shutterstock.com

Ludger Pistor

Lesermeinung
Geboren
16.03.1959 in Herten, Deutschland
Alter
62 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Ein Mann der Gegensätze und der Nebenrollen. Er spielt in der Daily-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" ebenso mit wie in Jean-Jacques Annauds "Der Name der Rose" (1986), in Steven Spielbergs "Schindlers Liste" (1993) und in "James Bond 007 - Casino Royale" (2006). Und auch in erfolgreichen deutschen Kinoproduktionen steht er auf der Besetzungsliste: Loriots "Pappa ante portas" (1991), Tom Tykwers "Lola rennt" (1998) und "Der Krieger und die Kaiserin" (2000). Bekannt wird er durch diese Rollen nicht. Erst als Kriminalhauptkommissar Klaus Krapp in der RTL-Krimi-Serie "Balko" bleibt er dem breiten Publikum in Erinnerung und zeigt hierbei über die gesamten 124 Folgen eisernes Durchhaltevermögen, was nur durch eine Notoperation am Herzen und eine damit zusammenhängende Pause kurzfristig unterbrochen wird.

Schon als Kind wollte Ludger Pistor Schauspieler werden. Seine Großmutter war Platzanweiserin im Kino und so konnte der kleine Ludger schon früh in die große Kinowelt hinein schnuppern. Er setzt auf eine fundierte Schauspielausbildung und studiert am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, anschließend zwei Jahre am Herbert-Berghof-Studio in New York. Zu Beginn seiner Karriere sieht man ihn in kleineren Fernsehproduktionen und in Gastrollen in TV-Serien. Später übernimmt er oft - und gerne - Rollen in deutschen Komödien, steht in Helge Schneiders "Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem" (1993) vor der Kamera, in Hape Kerkelings "Willi und die Windzors" (1996) als Prinz Charles und in Erkans & Stefans "Der Tod kommt krass!" (2005).

Weitere Filme und Serien mit Ludger Pistor: "Reschkes großer Dreh" (TV-Serie, 1986), "Das Mädchen mit den Feuerzeugen" (1987), "Er - Sie - Es", "Der Experte", "Killing Blue", "Die zweite Heimat", "Tatort - Moltke", "Tatort - Der Pott" (alle 1988), "Die Hausmeisterin" (TV-Serie), "Tatort - Alles Theater" (beide 1989), "Es führt kein Weg zurück", "Café Europa", "Werner - Beinhart!" (alle 1990), "Tatort - Der Fall Schimanski" (1991), "Deutschfieber" (1992), "Die Zweite Heimat - Chronik einer Jugend" (TV-Serie), "Eurocops" (TV-Serie), "... und der Himmel steht still", "Auf eigene Gefahr" (TV-Serie, alle 1993), "Tödliches Netz" (1994), "Das Leben ist eine Baustelle" (1997), "Im Namen des Gesetzes" (TV-Serie), "Helden in Tirol" (beide 1998), "Vier Meerjungfrauen" (2001), "Broti & Pacek - irgendwas ist immer" (TV-Serie), "Crazy Race" (beide 2003), "Sperling und die letzte Chance", "Trautes Heim" (TV-Serie), "Bewegte Männer" (TV-Serie, alle 2004), "Arme Millionäre" (2005), "Goldene Zeiten" (2006), "SOKO Kitzbühel" (TV-Serie), "Kein Geld der Welt", "Teufelsbraten", "Niete zieht Hauptgewinn" (alle 2007), "Großstadtrevier" (TV-Serie), "Schokolade für den Chef", "Tischlein deck dich", "Mord ist mein Geschäft, Liebling" (alle 2008), "Der Informant", "Jetzt sind wir dran!" (beide 2009), "Lüg weiter, Liebling", "Ein Schnitzel für drei", "Die Frau des Schläfers" (alle 2010), "X-Men: Erste Entscheidung" (2011), "Verbrechen nach Ferdinand von Schirach - Fähner" (Serie), "Inside Wikileaks - Die fünfte Gewalt" (beide 2013), "Die Frau in Gold", "Bruder vor Luder" (2015).

Filme mit Ludger Pistor

BELIEBTE STARS

Fiel als Bond-Girl in "Casino Royale" auf: Eva Green.
Eva Green
Lesermeinung
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Eva Löbau als "Tatort"-Kommissarin Franziska Tobler.
Eva Löbau
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung