"Ein Schnitzel für drei" - Günther (Armin Rohde, l) überredet seinen Kumpel Wolfgang (Ludger Pistor) das Geld von Hermann als Gehalt zu betrachten.

Ein Schnitzel für drei

KINOSTART: 01.06.2010 • Gaunerkomödie • Deutschland (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ein Schnitzel für drei
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Kamera

Ex-Tierpfleger Günther ist arbeitslos, ebenso wie sein bester Kumpel Wolfgang. Als Günther bei seinem Nachbarn Hermann, der an Demenz leidet, zufällig einen Haufen Geld findet, spielt er mit dem Gedanken, den Zaster für sich zu behalten, denn Hermann hat keine Erinnerung mehr ...

Allround-Talent Manfred Stelzer bewies schon mit seinen Regiearbeiten "Bis dass dein Tod uns scheidet", "Irren ist sexy" und "Schokolade für den Chef", dass er sich auch auf spaßige Unterhaltung versteht. Das zeigt er auch mit dieser Gaunerkomödie, die besonders dank der großartigen Schauspieler überzeugt und noch dazu in vielen Momenten durchaus nachdenklich stimmt. Wie der Wiener Burgschauspieler Branko Samarovski ("Das weiße Band", "Die Ohrfeige", "Die Heilerin", "Wolfzeit") hier den dementen Hermann gibt, ist schon beste Schauspielkunst. Die gelungene Vorlage schrieb der Regisseur gemeinsam mit Stefan Barth ("Zwei Zivis zum Knutschen") und Peter Freiberg.

Darsteller
Schauspieler Armin Rohde bei der Berlinale 2015.
Armin Rohde
Lesermeinung
Caroline Peters 2022 bei der Premiere von "Der Nachname".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspieler Ludger Pistor.
Ludger Pistor
Lesermeinung
Peter Jordan als "Tatort"-Ermittler Uwe Kohnau
Peter Jordan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS