Na, wie wär's? Catherine Flemming und Steffen Wink

Der Himmel kann warten

KINOSTART: 21.12.2000 • Drama • Deutschland (2000) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Himmel kann warten
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
98 Minuten
Die gut befreundeten Komiker Alex und Paul hoffen immer noch auf den großen Durchbruch und lassen deshalb kaum einen Talentwettbewerb aus. Als Alex jedoch erfährt, dass seine bereits bekämpfte Krebserkrankung wieder ausgebrochen ist, will er Paul - sozusagen als Abschiedsgeschenk - eine Lehrstunde bei dessen Idol vermitteln. Doch die Reise nach Los Angeles verläuft natürlich völlig anders als erwartet...

Auch wenn das Regiedebüt von Brigitte Müller in der Comedy-Szene spielt, überwiegt das Tragische der Geschichte um eine Männerfreundschaft. Doch dies ist relativ unsentimental inszeniert, so dass die vorhersehbaren Momente überwiegen. Frank Giering gibt hier zwar sein Bestes, das rettet den Film letztendlich aber nicht. Denn der Rest - vor allem die schlechten Comedy-Nummern - taugt schlichtweg wenig.

Darsteller
Ellen ten Damme
Lesermeinung
Frank Giering
Lesermeinung
Schauspieler Ludger Pistor.
Ludger Pistor
Lesermeinung
Roman Knizka
Lesermeinung
Steffen Wink
Lesermeinung
Schauspieler Tom Schilling.
Tom Schilling
Lesermeinung
Das könnte uns weiterbringen! Uwe Steimle als Jens Hinrichs.
Uwe Steimle
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS