Götz George bindet der schönen Hannelore Elsner
einen Bären
auf

Lüg weiter, Liebling

KINOSTART: 03.05.2010 • Komödie • Deutschland (2010) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lüg weiter, Liebling
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten

Die wohlhabende Witwe Martha lernt zufällig den grandios gescheiterten, aber durchaus charmanten Alt-68er Hape kennen. Der befindet sich mal wieder in Geldnöten und stellt sich als Diplomat in geheimer Mission vor. Tatsächlich gelingt es ihm, mit seinen Lügengeschichten Martha Geld aus der Tasche zu ziehen, denn die hat sich tatsächlich in ihn verliebt. Bei einem gemeinsamen Ausflug nach Nizza erwächst aus dem zarten Bündnis von Hape und Martha jedoch die große aufrichtige Liebe. Nun gibt es für Hape nur eine Lösung: Er muss Martha die Wahrheit sagen ...

Zugegeben: die Neuentdeckung der Beziehungskomödie ist diese Regiearbeit von Gabriela Zerhau nicht, aber die Darsteller spielen derart frisch, dass es eine wahre Freude ist. Das gilt besonders für Hannelore Elsner und Götz George, die in ihrer langen Karriere lediglich in "Der Kommissar", "Der Alte" und "Tatort" gemeinsam spielten, und hier erstmals als Hauptdarsteller-Duo vor der Kamera standen. In einer kleinen Nebenrolle: Barbara Rudnik in einer ihrer letzten Rollen als Psychotherapeutin.

Foto: ZDF/Barbara Bauried

Darsteller
Barbara Rudnik als Psychologin in "Tödliche Blicke"
Barbara Rudnik
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Schauspieler Ludger Pistor.
Ludger Pistor
Lesermeinung
Oliver K. Wnuk als Murat Alpay in "K3 - Kripo Hamburg"
Oliver K. Wnuk
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung