Kommt sich vor wie ein Geheimagent: Matt Damon

Der Informant

KINOSTART: 05.11.2009 • Thriller • USA (2009) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Informant!
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
22.000.000 USD
Einspielergebnis
35.424.826 USD
Laufzeit
108 Minuten

Ist Mark Whitacre ein aufrechter US-Bürger oder lediglich ein auf den eigenen Vorteil bedachter notorischer Lügner? Das FBI hält seine Aussagen zunächst für plausibel: Als Mitarbeiter des Agrarkonzerns Archer Daniels Midland (ADM) weiß er von illegalen Preisabsprachen auf internationaler Ebene. Das FBI will Beweise. So zieht Whitacre mit einem im Aktenkoffer versteckten Rekorder los. Was er allerdings verschweigt: Er hat bei ADM selbst Unterschlagungen in größerem Stil getätigt. Darauf angesprochen, verstrickt sich Whitacre mehr und mehr in einem Geflecht aus Falschaussagen, zumal er seine Äußerungen immer wieder abändert ...

Oscar-Preisträger Steven Soderbergh erzählt diesen auf wahren Begebenheiten beruhenden Wirtschaftskrimi bewusst altbacken und ließ so die Vergangenheit wieder aufleben. Allerdings ist ihm das Ganze zu wortlastig geraten, so dass einige Gags im Wust des unentwegten Redeflusses leider untergehen. Matt Damon meistert die Hauptrolle als neurotischer Lügenbold einmal mehr vortrefflich. Dennoch stellt sich hin und wieder ein wenig Langeweile ein.

Foto: Warner

Darsteller
Schauspieler Ludger Pistor.
Ludger Pistor
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Matthew "Matt" Paige Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massacussets, geboren.
Matt Damon
Lesermeinung
Patton Oswalt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS