Genervt: Paula Kalenberg

Systemfehler - Wenn Inge tanzt

KINOSTART: 11.07.2013 • Komödie • Deutschland (2013) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
103 Minuten
Schnitt

Punkrocker Max hat die nervige Inge mit einem Song vor der ganzen Schule bloßgestellt. Kein Wunder, dass Inge davon wenig begeistert ist. Doch für Max und seine Bandkollegen von "Systemfehler" ist klar, dass sie einen richtigen Hit fabriziert haben. Als sich dann aber der Gitarrist kurz vor einem wichtigen Auftritt, der ihnen möglicherweise sogar einen Plattenvertrag einbringen könnte, verletzt und nicht spielen kann, soll ausgerechnet Inge, eigentlich eine hervorragende Gitarristin, einspringen. Aber sie will den Hit "Wenn Inge tanzt" auf gar keinen Fall spielen ...

Zugegeben: ein paar Gags hat die Story schon auf Lager. Dennoch wirkt alles recht stumpfsinnig wie eine eher alberne TV-Produktion, die sich beim jüngeren Publikum anbiedert. Regisseur Wolfgang Groos dachte sich wohl nach seinem ebenfalls TV-mäßigen Überraschungserfolg "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" von Marc Rothemund, nochmals die Kassen klingeln zu lassen. Doch zu gewollt und nahezu reißbrettartig wirkt der neu variierte Mix aus Musik und Teenie-Beziehungsstress, zu aufgesetzt das Spiel der (ohnehin zu alten) Darsteller. Viele Szenen sind schlecht gespielt, wirken wie hingerotzt. Das kommt dabei heraus, wenn man zu schnell Geld verdienen will. Nur Paula Kalenberg als Inge und Peter Kraus als Ex-Schlagerstar wissen schauspielerische Akzente zu setzen. Der lieblose Rest ist eher fürs ewige Nirwana.

Foto: Splendid

Darsteller
So sehen neuerdings unsere Freunde und Helfer aus! Oliver Korittke und Jürgen Tarrach sind "Die Musterknaben"
Jürgen Tarrach
Lesermeinung
Paula Kalenberg als Kantorka in "Krabat"
Paula Kalenberg
Lesermeinung
Tino Mewes
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung