Mit der ersten Rolle kam der Durchbruch: Michelle Rodriguez.
Fotoquelle: Jaguar PS/shutterstock.com

Michelle Rodriguez

Lesermeinung
Geboren
12.08.1978 in Bexar County, Texas, USA
Alter
43 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Michelle Rodriguez sorgte gleich mit ihrer ersten Hauptrolle in dem von der Kritik gefeierten Drama "Girlfight - Auf eigene Faust" (2000) für Furore. Dafür entdeckt wurde sie im Rahmen eines offenen Castings in New York, wo sie sich für die Rolle der Diana Guzman gegen 350 Konkurrentinnen durchsetzte. Sie unterzog sich anschließend fünf Monate lang einem hartem Boxtraining, und ihre brillante Leistung in dem Film brachte ihr 2001 einen Independent Spirit Award für das Beste Debüt und einen National Board of Review Award für die Breakout Performance of the Year. Darüber hinaus wurde der Film selbst auf dem Sundance Film Festival 2000 mit dem Grand Jury Prize geehrt.

Rodriguez war seither zu sehen in "The Fast and the Furious" (2001), "Resident Evil" (2002) mit Milla Jovovich und dem Surf-Film "Blue Crush" (2002). Im Sommer 2003 stand sie darüber hinaus für die erfolgreiche Off-Broadway-Produktion der "Vagina Monologues" auf der Bühne. Zu ihren weiteren Kinokredits zühlen das Independent-Projekt 3 "AM" (2001) mit Pam Grier und Danny Glover, das von Spike Lees Firma "40 Acres and A Mule" produziert wurde und beim Filmfestival in Sundance seine Premiere hatte. Darüber hinaus spielte sie 2003 in dem Actionthriller "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit". Michelle Rodriguez wuchs in der Dominikanischen Republik, Texas und Puerto Rico auf und lebt heute in Jersey City.

Weitere Filme und Serien mit Michelle Rodriguez: "Control" (2003), "Bloodrayne" (2005), "Lost" (Serie, 2005-2006), "The Breed" (2006), "Battle in Seattle" (2007), "Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile", "Avatar - Aufbruch nach Pandora" (beide 2009), "Machete" (2010), "World Invasion: Battle Los Angeles", "Fast & Furious Five" (beide 2011), "Resident Evil: Retribution" (2012), "Fast & Furious 6", "Machete Kills" (beide 2013), "Fast & Furious 7" (2015).

Michelle Rodriguez im TV

BELIEBTE STARS

Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Manuel Hobiger ist einer der Jäger bei "Gefragt - gejagt".
Manuel Hobiger
Lesermeinung
Schauspieler Franz Rogowski zu Gast bei Pegah Ferydoni im "Berlinale-Studio" am Tag der Eröffnung  der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018.
Franz Rogowski
Lesermeinung