Ziemlich sauer: Danny Trejo als Machete

Machete

KINOSTART: 04.11.2010 • Action • USA (2010) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Machete
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
31.327.899 USD
Laufzeit
105 Minuten

Machete ist der wohl härteste Ermittler der mexikanischen Bundespolizei. Genau deshalb löscht Drogenkönig Torrez Machetes Familie kurzerhand aus und glaubt, dass auch der Cop dabei umgekommen ist. Doch Machete taucht in Texas auf, um dort seine Vergangenheit zu vergessen. Schnell merkt er aber, dass Torrez auch über die Landesgrenze hinaus ein Netz aus Korruption und Betrug gesponnen haben, in dem sich der aufrechte Polizist prompt wieder verfängt, als ihn der fiese Geschäftsmann Booth erpresst, den rassistischen Senator McLaughlin zu erschießen ...

Mit einem ansehnlichen Staraufgebot inszenierte Robert Rodriguez ("From Dusk till Dawn", "Desperado", "Sin City") nach "Planet Terror" wieder einmal ein brutales Gemetzel, bei dem gleich mit der Eingangssequenz klargestellt wird, dass dies eine blutige Persiflage auf Macho-Filme ist. Viele Gags haben es durchaus in sich, doch gegen Ende gingen dem Regisseur wieder einmal die Pferde durch. Denn dann ist das Abschlachten, bei dem Blut in Strömen fließt, völlig sinnfrei - bis dahin aber ist dies beste Erwachsenen-Unterhaltung. In der Titelrolle überzeugt einmal mehr Danny Trejo, der die Figur des Machete bereits in der "Spy Kids"-Trilogie (Spy Kids, Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione und Mission 3D) sowie in dem oben genannten "Planet Terror" sowie in "Death Proof - Todsicher" gekonnt verkörperte. Skandalnudel Lindsay Lohan hat hier übrigens einen gar nicht mal schlechten Auftritt als scharf schießendes Luder, das viel nackte Haut zeigt.

Foto: Sony

Darsteller
Cheech Marin
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Wurde mit "Miami Vice" bekannt: Don Johnson.
Don Johnson
Lesermeinung
Jeff Fahey
Lesermeinung
Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Maria Alba wurde am 28. April 1981 in Pomona, Kalifornien geboren.
Jessica Alba
Lesermeinung
Die Frau mit den tausend Gesichtern und immer neuer Haarfarbe: Lindsay Lohan.
Lindsay Lohan
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Rose McGowan
Lesermeinung
Stacy Keach
Lesermeinung
Martial-Arts-Experte, Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor: Steven Seagal.
Steven Seagal
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung