Jessica Alba

Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Maria Alba wurde am 28. April 1981 in Pomona, Kalifornien geboren. Bilder Das ist Jessica Alba
Fotoquelle: Andrea Raffin/shutterstock.com
Jessica Alba
Geboren: 28.04.1981 in Pomona, Kalifornien, USA
Sternzeichen: Stier

Berühmt wurde Jessica Alba als genmanipulierte Kampfmaschine in der TV-Serie "Dark Angel", das erste Fernsehprojekt von James Cameron nach seinem Kino-Meilenstein "Titanic". Als Max entkommt sie den Behörden und führt eine Untergrundexistenz im Seattle des 21. Jahrhunderts. Nach der ersten Staffel der Serie wurde sie sowohl für den Golden Globe als auch für den People's Choice Award nominiert. Sie gewann den TV Guide Award in der Kategorie neuer Star des Jahres, der von den Lesern der beliebten Zeitschrift TV Guide vergeben wird. Des Weiteren wurde Jessica bei den Teen Choice Awards zur besten Fernsehschauspielerin des Jahres 2001 gekürt.

Jessica Alba entdeckte ihre Leidenschaft für die Schauspielerei schon sehr früh. Bereits mit 12 arbeitete sie professionell und nahm bei verschiedenen Lehrern in Los Angeles Schauspielunterricht. Kurz darauf schaffte sie mit "Ferien total verrückt" (1994) ihren Einstieg ins Filmgeschäft. Ein Kurzauftritt in dem Drama "Leaving Las Vegas" (1996) folgte, der jedoch wieder herausgeschnitten wurde. Mit 14 Jahren wurde ihr eine Hauptrolle in der Neuauflage der klassischen Familienserie "Flipper" angeboten, von der zwei Staffeln ausgestrahlt wurden. Im Alter von 16 verließ Jessica Los Angeles und ging an die Ostküste, um bei der Atlantic Theater Company und deren Gründern William H. Macy und David Mamet zu lernen.

Zurückgekehrt nach Los Angeles bekam sie in rascher Folge etliche Filmangebote. Sie übernahm in dem Thriller "Die Killerhand" (1998) eine Nebenrolle und spielte an der Seite von Drew Barrymore in "Ungeküsst" (1999). Danach reiste Jessica nach London, um eine Hauptrolle in "Paranoid - 48 Stunden in seiner Gewalt" (1999), einer Independent-Produktion des gefeierten Regisseurs John Duigan, zu spielen. Anschließend stand sie in Malaysia in der Titelrolle von "Selima & John" (2003) an der Seite von Bob Hoskins und Brenda Blethyn vor der Kamera, und als "Honey" sah man sie in dem gleichnamigen Kinofilm von Bille Woodruff. 2005 spielte sie die Hauptrolle in der furiosen Comic-Verfilmung "Sin City" und gehörte zur Besetzung von "Fantastic Four" und dem Actionfilm "Into the Blue".

L'Oreal erkannte Jessicas Talent und Schönheit und engagierte sie Anfang 2001 im Rahmen eines weltweiten Sponsoring-Vertrages. Die junge Schauspielerin schmückte schon bald die Cover von großen Magazinen wie Entertainment Weekly, TV Guide, Glamour und Seventeen. Mehr als einmal stand Jessica auf der viel beachteten "Hot 100 List" des Magazins Maxim. Obwohl Jessica häufig als die exotische Schönheit beschrieben wird, wuchs sie in einer traditionellen amerikanischen Familie in Kalifornien auf. Ihre Mutter stammt aus Florida und hat französische und dänische Vorfahren. Ihr Vater ist Kalifornier mit mexikanischen, indianischen und spanischen Wurzeln.

Weitere Filme mit Jessica Alba: "The Ten", "Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer", "Der Glücksbringer" (alle 2007), "The Eye", "Der Love Guru" (beide 2008), "Valentinstag", "Machete", "Meine Frau, unsere Kinder und ich" (alle 2010), "Spy Kids 4D" (2011), "Machete Kills" (2013), "Sin City 2: A Dame to Kill For" (2014).


Alle Filme mit Jessica Alba
TV-Programm
ARD
Maria Wern, Kripo Gotland - Kinderspiel
Serie | 03:20 - 04:48 Uhr
ZDF
Plötzlich Gigolo
Spielfilm | 04:15 - 05:40 Uhr
RTL
Verdachtsfälle
Serie | 04:30 - 05:15 Uhr
ProSieben
JCVD - Jetzt erst recht
Spielfilm | 04:15 - 05:45 Uhr
SAT.1
Constantine
Spielfilm | 04:05 - 05:55 Uhr
KabelEins
Navy CIS: L.A.
Serie | 04:40 - 05:20 Uhr
RTL II
Der unglaubliche Hulk
Spielfilm | 03:40 - 05:30 Uhr
RTLplus
Das Jugendgericht
Serie | 04:40 - 05:45 Uhr
arte
Augenschmaus
Report | 04:25 - 05:05 Uhr
WDR
Sommer mit Hausfreund
Spielfilm | 03:45 - 05:15 Uhr
3sat
Sonne, Siesta, Saudade
Natur+Reisen | 04:30 - 05:15 Uhr
NDR
Hamburg Journal
Report | 04:15 - 04:45 Uhr
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL
Report | 04:25 - 04:55 Uhr
HR
Genießen am Rhein
Report | 04:40 - 05:25 Uhr
SWR
Am Ende siegt die Liebe
TV-Film | 03:45 - 05:15 Uhr
BR
Kunst + Krempel
Kultur | 04:40 - 05:15 Uhr
Sport1
Sexy Alm, Teil 3/4
Spielfilm | 04:35 - 05:50 Uhr
Eurosport
Sendeschluss
Nachrichten | 01:30 - 08:35 Uhr
DMAX
Mythbusters - Die Wissensjäger
Report | 04:40 - 05:25 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
TV-TippsFrühling - Mehr als Freunde
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Team Ninja Warrior Germany
Unterhaltung | 20:15 - 22:35 Uhr
VOX
Grill den Profi
Unterhaltung | 20:15 - 23:30 Uhr
ProSieben
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Spielfilm | 20:15 - 23:10 Uhr
SAT.1
The Biggest Loser
Report | 20:15 - 23:30 Uhr
KabelEins
Trucker Babes - 400 PS in Frauenhand
Report | 20:15 - 22:10 Uhr
RTL II
Sex And The City 2
Spielfilm | 20:15 - 23:10 Uhr
RTLplus
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
Ein Abend mit Robert Mitchum
Report | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR
Wunderschön!
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Pufpaffs Happy Hour
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
Europäische Hauptstädte, die Sie kennen sollten
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR
Sagenhaft - Das alte Anhalt
Report | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR
Spuren im Stein - Das Allgäu
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
Das sündige Dorf
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Basketball Live - Die BBL
Sport | 20:45 - 22:00 Uhr
Eurosport
Motorrad
Sport | 20:45 - 21:55 Uhr
DMAX
Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska
Report | 20:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
TV-TippsDas Ende der Dinosaurier
Report | 19:30 - 20:15 Uhr
ZDF
TV-TippsFrühling - Mehr als Freunde
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
SAT.1
TV-TippsHotel Herzklopfen - Spät verliebt!
Unterhaltung | 17:55 - 18:55 Uhr
ZDFneo
TV-TippsDer Tote am Strand
Spielfilm | 21:45 - 23:15 Uhr
Tele 5
TV-TippsSoloalbum
Spielfilm | 18:30 - 20:15 Uhr
Aktueller Titel