Jessica Alba

Jessica Alba
Geboren: 28.04.1981 in Pomona, Kalifornien, USA

Berühmt wurde Jessica Alba als genmanipulierte Kampfmaschine in der TV-Serie "Dark Angel", das erste Fernsehprojekt von James Cameron nach seinem Kino-Meilenstein "Titanic". Als Max entkommt sie den Behörden und führt eine Untergrundexistenz im Seattle des 21. Jahrhunderts. Nach der ersten Staffel der Serie wurde sie sowohl für den Golden Globe als auch für den People's Choice Award nominiert. Sie gewann den TV Guide Award in der Kategorie neuer Star des Jahres, der von den Lesern der beliebten Zeitschrift TV Guide vergeben wird. Des Weiteren wurde Jessica bei den Teen Choice Awards zur besten Fernsehschauspielerin des Jahres 2001 gekürt.

Jessica Alba entdeckte ihre Leidenschaft für die Schauspielerei schon sehr früh. Bereits mit 12 arbeitete sie professionell und nahm bei verschiedenen Lehrern in Los Angeles Schauspielunterricht. Kurz darauf schaffte sie mit "Ferien total verrückt" (1994) ihren Einstieg ins Filmgeschäft. Ein Kurzauftritt in dem Drama "Leaving Las Vegas" (1996) folgte, der jedoch wieder herausgeschnitten wurde. Mit 14 Jahren wurde ihr eine Hauptrolle in der Neuauflage der klassischen Familienserie "Flipper" angeboten, von der zwei Staffeln ausgestrahlt wurden. Im Alter von 16 verließ Jessica Los Angeles und ging an die Ostküste, um bei der Atlantic Theater Company und deren Gründern William H. Macy und David Mamet zu lernen.

Zurückgekehrt nach Los Angeles bekam sie in rascher Folge etliche Filmangebote. Sie übernahm in dem Thriller "Die Killerhand" (1998) eine Nebenrolle und spielte an der Seite von Drew Barrymore in "Ungeküsst" (1999). Danach reiste Jessica nach London, um eine Hauptrolle in "Paranoid - 48 Stunden in seiner Gewalt" (1999), einer Independent-Produktion des gefeierten Regisseurs John Duigan, zu spielen. Anschließend stand sie in Malaysia in der Titelrolle von "Selima & John" (2003) an der Seite von Bob Hoskins und Brenda Blethyn vor der Kamera, und als "Honey" sah man sie in dem gleichnamigen Kinofilm von Bille Woodruff. 2005 spielte sie die Hauptrolle in der furiosen Comic-Verfilmung "Sin City" und gehörte zur Besetzung von "Fantastic Four" und dem Actionfilm "Into the Blue".

L'Oreal erkannte Jessicas Talent und Schönheit und engagierte sie Anfang 2001 im Rahmen eines weltweiten Sponsoring-Vertrages. Die junge Schauspielerin schmückte schon bald die Cover von großen Magazinen wie Entertainment Weekly, TV Guide, Glamour und Seventeen. Mehr als einmal stand Jessica auf der viel beachteten "Hot 100 List" des Magazins Maxim. Obwohl Jessica häufig als die exotische Schönheit beschrieben wird, wuchs sie in einer traditionellen amerikanischen Familie in Kalifornien auf. Ihre Mutter stammt aus Florida und hat französische und dänische Vorfahren. Ihr Vater ist Kalifornier mit mexikanischen, indianischen und spanischen Wurzeln.

Weitere Filme mit Jessica Alba: "The Ten", "Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer", "Der Glücksbringer" (alle 2007), "The Eye", "Der Love Guru" (beide 2008), "Valentinstag", "Machete", "Meine Frau, unsere Kinder und ich" (alle 2010), "Spy Kids 4D" (2011), "Machete Kills" (2013), "Sin City 2: A Dame to Kill For" (2014).


Zur Filmografie von Jessica Alba
TV-Programm
ARD

Nachtmagazin

Nachrichten | 23:45 - 00:05 Uhr
ZDF

Markus Lanz

Talk | 23:15 - 00:30 Uhr
RTL

Modern Family

Serie | 23:30 - 00:00 Uhr
VOX

TV-Tipps Bad Boys - Harte Jungs

Spielfilm | 22:05 - 00:25 Uhr
ProSieben

red.

Unterhaltung | 23:35 - 00:35 Uhr
SAT.1

Criminal Minds

Serie | 23:10 - 00:05 Uhr
KabelEins

Fletcher's Visionen

Spielfilm | 23:05 - 01:40 Uhr
RTL II

Pop Giganten: Deutsche Poeten

Musik | 23:15 - 01:10 Uhr
RTLplus

Familien Duell

Unterhaltung | 23:45 - 00:10 Uhr
arte

TV-Tipps Die Spiegel-Affäre

TV-Film | 23:15 - 00:55 Uhr
WDR

Stunksitzung Alaaf!

Unterhaltung | 23:40 - 00:40 Uhr
3sat

Opernball 2017

Unterhaltung | 23:05 - 00:15 Uhr
MDR

Profetas

Musik | 23:35 - 00:50 Uhr
HR

Lachen bis zum Tusch 2016

Unterhaltung | 23:00 - 01:00 Uhr
SWR

Fastnachtshöhepunkte 2016

Unterhaltung | 22:00 - 01:00 Uhr
BR

Wiener Opernball 2017

Unterhaltung | 21:40 - 00:10 Uhr
Sport1

Fußball Live - UEFA Europa League

Sport | 23:00 - 01:00 Uhr
Eurosport

Skilanglauf

Sport | 23:05 - 00:30 Uhr
DMAX

Die geheimen Akten der NASA

Report | 23:15 - 00:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Die Füchsin - Spur auf der Halde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Kölle Alaaf - Die Mädchensitzung

Unterhaltung | 20:15 - 22:45 Uhr
RTL

Der Lehrer

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

TV-Tipps Men in Black

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben

Germany's next Topmodel - by Heidi Klum

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
SAT.1

Criminal Minds

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Im Auftrag des Teufels

Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
RTL II

Die Kochprofis - Einsatz für dich

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
RTLplus

Monk

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
arte

Lava

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Alles Oper

Musik | 20:15 - 21:10 Uhr
NDR

Zwischen Gletschern und Fjorden

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Lebensretter

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
HR

Die hessische Weiberfastnacht 2017

Unterhaltung | 20:15 - 23:00 Uhr
SWR

Stockacher Narrengericht

Unterhaltung | 20:15 - 21:15 Uhr
BR

quer

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Fußball Live - UEFA Europa League

Sport | 21:00 - 23:00 Uhr
Eurosport

Radsport

Sport | 21:00 - 22:00 Uhr
DMAX

Shark Tank - Die Business-Profis

Unterhaltung | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Die Füchsin - Spur auf der Halde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
VOX

TV-Tipps Bad Boys - Harte Jungs

Spielfilm | 22:05 - 00:25 Uhr
VOX

TV-Tipps Men in Black

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
arte

TV-Tipps Die Spiegel-Affäre

TV-Film | 23:15 - 00:55 Uhr
Disney Channel

TV-Tipps Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr

Aktueller Titel