Obwohl sie seit ihrer Kindheit blind ist, wurde Sydney Wells zu einer erfolgreichen Violinistin. Durch eine neuartige Operation soll sie ihr Augenlicht nun wiederbekommen. Was sie nicht ahnen konnte: Durch die Operation kann sie bald zwar wieder sehen, doch als Begleiterscheinung nimmt sie Kreaturen der Schattenwelt wahr. Offenbar hat ihr Spender andere Dinge gesehen als ein Durchschnittsbürger. Sydneys Angst nimmt dadurch ständig zu...

Blödsinn aus der Gruselkiste von David Morneau, der ein Remake des Horrorthrillers "The Eye - Mit den Augen einer Toten" der Zwillingsbrüder Pang wagte. Hier meint man spätestens seit Filmen wie "Blink" oder dem spanischen "Sie sind unter uns" schon alles gesehen zu haben. Die Effekte sind billig, die Schocker dämlich und die Darsteller nicht mehr als Durchschnitt. Selbst Gruselfreunde werden hier keine Freude haben. Ein langweiliges Filmchen von der Stange!

Foto: Falcom