Tyrese Gibson

Sänger, Model, Schauspieler: Tyrese Gibson. Vergrößern
Sänger, Model, Schauspieler: Tyrese Gibson.
Fotoquelle: Featureflash/shutterstock.com
Tyrese Gibson
Geboren: 30.12.1978 in Watts, Kalifornien, USA
Sternzeichen: Steinbock

Tyrese Gibson, Musiker, Schauspieler und Model, hat in kurzer Zeit mehr erreicht als manche in ihrer ganzen Karriere. Geboren und aufgewachsen im kalifornischen Watts, einem Teil von South Central Los Angeles, entdeckte Tyrese schon früh seine Liebe zur Musik, und veröffentlichte sein erstes Album im Alter von 19 Jahren. Im Januar 2000 erhielt er einen American Music Award als "Favorite Soul and R&B New Artist". Neben seiner Leidenschaft für Musik hat er sich aber auch erfolgreich auf dem Gebiet der Schauspielerei und des Modelns betätigt, und man sah ihn in Werbeclips und bei Gastauftritten in Fernsehserien. Außerdem hat er einen exklusiven Vertrag mit der Modefirma Guess?.

Mit seinem Spielfilmdebüt in "John Singletons Baby Boy" - natürlich unter der Regie von John Singleton - erweiterte Tyrese seine Karriere um eine neue Ebene. Singleton besetzte ihn 2003 erneut für sein Action-Spektakel "2 Fast 2 Furious", es folgte das Abenteuer "Der Flug des Phoenix" (2004) und 2005 "Vier Brüder". Danach sah man ihn in "Transformers" (2007), in "Death Race" (2008), "Transformers - Die Rache" (2009), "Legion" (2010), "Fast & Furious Five", "Transformers 3" (beide 2011) sowie "Fast & Furious 6" (2013).

Bereits 2003 veröffentlichte er sein drittes Album "I Wanna Go There" (bei J Records) und hatte mit der ersten daraus ausgekoppelten Single "How You Gonna Act Like That" den größten Hit seiner Karriere. Seine Musik, teilweise von ihm alleine, teilweise in Zusammenarbeit geschrieben, verbindet mit großer Energie und viel Stil die Bestandteile von Hip-Hop und R&B. Seine dynamischen, temporeichen Hits erschienen auch auf den Soundtrack Alben zu "Der Diamantencop" (1999) und "Hochzeit mit Hindernissen - The Best Man" (1999), und sein eigenes Debütalbum hat mittlerweile Platinstatus erreicht. Sein zweites Album, "2000 WATTS" wurde im Mai 2001 bei RCA veröffentlicht.

Bei MTV war Tyrese einer der beliebtesten Moderatoren. Zu seinen schauspielerischen Betätigungen gehörten Gastauftritte in den etablierten TV-Serien "Moesha", "Martin" und "Echt super, Mr. Cooper". Außerdem sah man ihn in einem der beliebten, weltweit eingesetzten TV-Spots von Coca Cola (als im Bus sitzender und singender Jugendlicher mit Kopfhörern), was ihm internationale Aufmerksamkeit einbrachte. Als eines der begehrtesten männlichen afro-amerikanischen Models in den USA stand Tyrese für zahlreiche Print- und Fernsehkampagnen vor Fotoapparaten und Filmkameras, und arbeitete dabei für Topmarken wie Tommy Hilfiger. Als männliches Topmodel hatte er einen exklusiven Sponsorship-Vertrag mit Guess, der alles mögliche beinhaltete, von Werbung und Promotion bis hin zu speziellen Gastauftritten und Sonderveranstaltungen.

Außerhalb seiner Schauspiel- und Modeltätigkeiten und seiner Musikauftritte ist Tyrese sehr in seiner Gemeinde engagiert, und konzentriert seine Bemühungen auf die Unterstützung Jugendlicher in der Stadt. Er gründete eine Non-Profit Organisation, die Tyrese Gibson Watts Foundation, deren erklärtes Ziel der Bau von Jugendzentren im Stadtbezirk von Watts ist. Im Sommer 2000 rief Tyrese seine eigene Wohltätigkeitsveranstaltung ins Leben, den Watts Day, eine Show und Aktion zur Spendensammlung, mit der eine Gruppe von Künstlern der Gemeinde, in der sie aufgewachsen waren, etwas zurückgeben wollten.


Alle Filme mit Tyrese Gibson
TV-Programm
ARD
Meister des Alltags
Unterhaltung | 10:45 - 11:15 Uhr
ZDF
Notruf Hafenkante
Serie | 10:30 - 11:15 Uhr
RTL
Hebammen im Einsatz
Serie | 11:00 - 12:00 Uhr
VOX
4 Hochzeiten und eine Traumreise
Serie | 10:55 - 12:00 Uhr
ProSieben
How I Met Your Mother
Serie | 10:45 - 11:10 Uhr
KabelEins
Navy CIS
Serie | 10:25 - 11:15 Uhr
RTLplus
Das Jugendgericht
Serie | 10:50 - 11:35 Uhr
arte
Mit Schirm, Charme und Melone
Serie | 10:15 - 11:25 Uhr
WDR
Seehund, Puma & Co.
Natur+Reisen | 11:05 - 11:55 Uhr
3sat
Eröffnung Bregenzer Festspiele 2018
Musik | 10:15 - 11:50 Uhr
NDR
Hallo Niedersachsen
Report | 11:00 - 11:30 Uhr
MDR
MDR um 11
Report | 11:00 - 11:50 Uhr
HR
service: reisen
Natur+Reisen | 11:00 - 11:25 Uhr
SWR
Das Waisenhaus für wilde Tiere
Natur+Reisen | 10:25 - 11:15 Uhr
BR
Wilder Balkan
Report | 10:25 - 11:10 Uhr
Sport1
Teleshopping
Report | 11:00 - 11:30 Uhr
Eurosport
Formel E
Sport | 11:00 - 11:15 Uhr
DMAX
Redwood Kings - Träume aus Holz
Report | 10:15 - 11:15 Uhr
ARD
TV-TippsEinmal Hans mit scharfer Soße
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
Marie Brand und das ewige Wettrennen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Die Bachelorette
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Rizzoli & Isles
Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben
Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
SAT.1
Ein Chef zum Verlieben
Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
KabelEins
Cool Runnings
Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
RTLplus
Vermisst
Report | 20:15 - 21:10 Uhr
arte
Indochine
Spielfilm | 20:15 - 22:45 Uhr
WDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat
Blutadler
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR
Expeditionen ins Tierreich
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Exakt
Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR
MEX. das marktmagazin
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Das vergessene Gift - Wie PCB uns alle belastet
Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
jetzt red i
Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Serie | 21:00 - 22:00 Uhr
Eurosport
Radsport
Sport | 21:00 - 22:00 Uhr
ARD
TV-TippsEinmal Hans mit scharfer Soße
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsSklavinnen des IS
Spielfilm | 22:45 - 00:10 Uhr
ZDF
TV-TippsDie letzte Sau
Spielfilm | 23:45 - 01:05 Uhr
ProSieben
TV-TippsYounger
Serie | 22:15 - 22:40 Uhr
RBB
TV-TippsBoxhagener Platz
Spielfilm | 23:20 - 00:55 Uhr
Tele 5
TV-TippsSterben für Anfänger
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr