Den Maschinen entronnen... Megan Fox und Shia LaBeouf

Transformers

KINOSTART: 02.08.2007 • Scifi-Action • USA (2007) • 144 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Transformers
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
150.000.000 USD
Einspielergebnis
709.709.780 USD
Laufzeit
144 Minuten
Regie

Wer hätte gedacht, dass intelligente Roboterrassen aus dem Weltall ausgerechnet auf der Erde landen? Die Rassen bekriegen sich nämlich seit Ewigkeiten wegen einer Energiequelle. Und genau die ist ausgerechnet auf der Erde. So schlüpfen die intelligenten Cyber-Wesen in normale Haushaltsgegenstände und schlagen nun offenbar mitten unter uns ihre finale Schlacht. Doch da haben sie die Rechnung ohne einige findige Menschen gemacht ...

Wie bei anderen Michael Bay-Produktionen heißt es auch hier wieder: Klotzen nicht kleckern. Eine hohle Story und gut gemachte Action lockt höchstens Menschen unter zwölf Jahren oder mit minderbemitteltem IQ ins Kino. So zumindest bei diesem Film zum Spielzeug-Franchise der Mitt-Achtziger. Was bleibt: Hektik und Krach ohne Sinn und Verstand. So ist dies abgesehen vom nervigen Patriotismus tricktechnisch durchaus imposanter Kinderkram, den die Welt nicht braucht. Das gilt übrigens auch für den 2009 entstandenen Nachfolger "Transformers - Die Rache".

Darsteller
Bernie Mac
Lesermeinung
Die "Herr der Ringe"-Filme machten ihn einem großen Publikum bekannt: Hugo Weaving.
Hugo Weaving
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schon lange mit dabei: Jon Voight
Jon Voight
Lesermeinung
Eher der Kumpeltyp: Kevin Dunn.
Kevin Dunn
Lesermeinung
Die us-amerikanische Schauspielerin Megan Denise Fox wurde am 16. Mai 1986 in Oak Ridge, Tennessee geboren.
Megan Fox
Lesermeinung
Drehte schon mit Thomas Gottschalk: Shia LaBeouf.
Shia LaBeouf
Lesermeinung
Sänger, Model, Schauspieler: Tyrese Gibson.
Tyrese Gibson
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Transformers

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung