Die Trennung steht an: Will Smith mit Filmtochter

I Am Legend

KINOSTART: 10.01.2008 • Scifi-Action • USA (2007) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
I Am Legend
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
150.000.000 USD
Einspielergebnis
585.349.010 USD
Laufzeit
101 Minuten
Schnitt

Eigentlich wollten Wissenschaftler den Krebs besiegen. Doch das angebliche Wundermittel setzte einen Virus frei und hat fast alles normale Leben auf Erden ausgelöscht. Drei Jahre nach den schrecklichen Erlebnissen streift der offenbar immune Biologe Robert Neville alleine durch das menschenleere New York in der Hoffung, weitere Überlebende zu finden. In seinem Labor indes forscht er fleißig weiter. Nachts allerdings verbarrikadiert er seine Wohnung gegen die blutgierigen, aber äußerst lichtempfindlichen Mutanten...

Regisseur Francis Lawrence ("Constantine") nahm sich mit Richard Mathesons SF-Klassiker "Ich, der letzte Mensch" ein Schwergewicht vor, orientierte sich zum Glück aber nicht punktgenau an der Vorlage. Das Ergebnis: eine hollywood-untypische, pessimistische Zukunftsvision als aufwändige Inszenierung mit vielen erstaunlichen Bildern (auch wenn die Tiere zu Anfang allzu deutlich dem Computer entsprangen) der ausgestorbenen Metropole New York. Will Smith liefert das bemerkenswerte Porträt eines vereinsamten Einzelkämpfers, seine Tochter Willoy spielt die Filmtochter Marley. Ebenfalls dabei: Alice Braga ("City of God"), Nichte der Schauspielerin Sonia Braga.

Foto: Warner

Darsteller
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Will Smith, Entertainer und Kronprinz des Showgeschäfts, wurde am 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania geboren.
Will Smith
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS