Jedes Abenteuer hat einen Anfang: So auch die Geschichte rund um Autobot "Bumblebee", die im Dezember 2018 in den deutschen Kinos erzählt wird. Jetzt ist ein erster Trailer zum "Transformers"-Ableger veröffentlicht worden.

Im Jahr 1987 findet Bumblebee, als gelber VW-Käfer getarnt, auf einem Schrottplatz in Kalifornien Zuflucht, ehe er von der jungen Charlie (Hailee Steinfeld) entdeckt wird. Die Teenagerin, die kurz vor ihrem 18. Geburtstag steht und auf der Suche nach ihrem Platz im Leben ist, muss allerdings schon bald feststellen, dass es sich bei dem gelben Käfer nicht um ein gewöhnliches Auto handelt. Mit viel Liebe und Geschick repariert sie den kaputten und kampfgeschwächten Autobot und schließt schnell eine innige Freundschaft mit ihm.

Produziert wird "Bumblebee" von Micheal Bay, der mit seiner "Transformers"-Reihe ein ganzes Franchise geschaffen hat. Zum Cast gehören neben Steinfeld ("Pitch Perfect 3") auch John Cena ("Daddy's Home 2") sowie Pamela Adlon ("Better Things"). Regie führt Travis Knight ("Kubo - Der tapfere Samurai").

In Deutschland soll "Bumblebee" am 20. Dezember 2018 in den Kinos starten.