Jetzt wird erst mal munter geballert! Michelle Rodriguez ist nicht zu halten

Resident Evil

KINOSTART: 21.03.2002 • Horrorfilm • Großbritannien, Deutschland (2002) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Resident Evil
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Großbritannien, Deutschland
Budget
33.000.000 USD
Einspielergebnis
102.984.862 USD
Laufzeit
100 Minuten

Als in einem Forschungslabor ein gefährliches Virus freigesetzt wird, soll ein militärischer Spezialtrupp den dadurch außer Kontrolle geratenen Zentralcomputer ausschalten. Als die Soldaten auf die verwirrte Alice treffen, nehmen sie diese kurz entschlossen mit. Doch im Labor angekommen wird der Trupp von fiesen Zombies angegriffen. Ein Kampf auf Leben und Tod entbrennt...

Dies ist ein hochgradig schwachsinniges Abmetzel-Spektakel von Trash-Regisseur Paul Anderson ("Star Force Soldier"), das schnell enorme Abnutzungserscheinungen und Langeweile der dumm-dreisten Art verbreitet. Sogar das gleichnamige Videospiel ist da prickelnder, zumal Anderson nur alle bekannten Muster und Versatzstücke von Romero-Filmen wie "Die Nacht der lebenden Toten" bis zu James Camerons "Aliens - Die Rückkehr" aneinander reiht.

Foto: Constantin

Darsteller
Hat schon längst das Girlie-Image abgelegt: Heike Makatsch.
Heike Makatsch
Lesermeinung
Vielseitiger Darsteller: James Purefoy
James Purefoy
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Feste Größe in Horror-Streifen wie "Resident Evil": Schauspielerin Milla Jovovich.
Milla Jovovich
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Pleasure
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Spencer
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Scream
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Lamb
Mystery • 2021
prisma-Redaktion
Wanda, mein Wunder
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
The 355
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Schwestern – Eine Familiengeschichte
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Königin des Nordens
Historiendrama • 2021
prisma-Redaktion
Macbeth
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Drive My Car
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Aline – The Voice of Love
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Ein Festtag
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Werden Neo (Keanu Reeves) und die in Teil drei gestorbene Trinity (Carrie-Anne Moss) im neuen "Matrix"-Film wieder vereint?
Matrix Resurrections
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Monte Verità – Der Rausch der Freiheit
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Spider-Man: No Way Home
Actionabenteuer • 2021
prisma-Redaktion
Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS