31 - A Rob Zombie Film

KINOSTART: 27.10.2016 • Horrorfilm • USA (2016) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
31
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA
Budget
1.500.000 USD
Einspielergebnis
779.820 USD
Laufzeit
103 Minuten
Regie

Auf ihrer Tour durch die USA gerät Jahrmarkts-Mitarbeiterin Charly (Sheri Moon Zombie) in die Fänge eines brutalen Kults, der sie zwingt, an einem tödlichen Spiel namens "31" teilzunehmen. Ihre Aufgabe: Sie muss zwölf Stunden überleben, während sie von einer blutrünstigen Horde schlecht geschminkter Clowns verfolgt wird.

Gemeinsam mit vier weiteren abgebrannten Kollegen kämpft sie nun gegen die Sadisten unter Führung des Oberhaupts Father Murder (Malcolm McDowell). Und die einzige Regel des Spiels lautet: nicht sterben.

Der dritte Film des "Zombie"

Die Geschichte um eine Gruppe junger Schausteller ohne Geld, die 1976 in die Hände von Psychopathen fällt, trägt eindeutig die Handschrift des außergewöhnlichen Künstlers Rob Zombie. Als Horror-Experte machte sich der aus dem mittleren Westen der USA stammende Musiker, Comiczeichner und Regisseur 2003 mit "Haus der 1000 Leichen" einen Namen.

Sein Stil war ebenso einfach wie wirkungsvoll: Nicht selten wurde das gesamte Bild dabei von der Farbe des Blutes dominiert. Der Horrorschocker wurde zu einem großen Erfolg. 2005 folgte die weniger gelungenen Fortsetzung "The Devil's Rejects".

Nach einem Remake des John-Carpenter-Klassikers "Halloween" folgt nun mit "31" das nächste Projekt des "Zombie"-Vaters, und bleibt dem Erfolgsrezept treu. Das jedoch ist lange nicht mehr so schockierend wie noch 2003 und lässt den Horror meist etwas plump und altbacken wirken. Fans des wahnsinnigen Rockers Zombie sollten dennoch voll auf ihre Kosten kommen.

Sehen Sie hier den Traile zur "31 - A Rob Zombie Film" (FSK ab 18):

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS