Jetzt wird's wieder blutig! Die Familie unterwegs

The Devil's Rejects

KINOSTART: 01.12.2005 • Horror • USA (2005) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Devil's Rejects
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
7.000.000 USD
Einspielergebnis
19.246.174 USD
Laufzeit
107 Minuten
Regie

Familie Firefly besteht aus einer Horde von Psychopathen: Als sich die Familienmitglieder von ihrer von der Polizei umstellten Farm befreit haben, nehmen sie im einem Motel in der Nähe eine Musikband als Geiseln. Der zuständige Sheriff, der vom Aufenthaltsort der Fireflys erfährt, kennt nur ein Ziel: alle platt machen, egal was das Gesetz dazu meint...

Nach "House of 1000 Corpses" darf hier die durchgeknallte Familie Firefly erneut ein tierisches Blutbad anrichten. Auch diese Geschichte ist mal wieder nicht von dieser Welt, funktioniert aber insgesamt wesentlich besser als der Vorläufer. Regisseur Rob Zombie legte die Rache-Story wie eine Sammlung von Zitaten des Genres an. Für Menschen mit schwachen Nerven ist dies aber nichts.

Foto: Tiberius

Darsteller
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Natasha Lyonne
Lesermeinung
Toughe Frau: Rosario Dawson.
Rosario Dawson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung