Zwillingsküsse schmecken besser

KINOSTART: 28.08.2008 • Liebeskomödie • Deutschland (2008) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Zwillingsküsse schmecken besser
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
92 Minuten
Regie

Maximilian ist Millionär und lebt ein finanziell unbeschwertes Leben. Eines Tages trifft er vollkommen unerwartet auf Lukas, der als Müllmann sein Geld verdient. An und für sich nichts Besonderes, doch Lukas entpuppt sich als Maximilians Zwillingsbruder. Beide wurden nach ihrer Geburt vor einem Kinderheim ausgesetzt und hinterher von recht unterschiedlichen – vor allem unterschiedlich situierten – Eltern adoptiert. Nach dem ersten Schock kommen beide auf eine kuriose Idee: Sie tauschen die Rollen …

Einmal mehr eine dieser Rollentausch-Geschichten mit dem typischen "Prinz und Bettelknabe"-Plot. Während der eine einen Aufstieg in eine andere soziale Schicht erleben darf und in diesem Zusammenhang ganz unterschiedliche Verwirrungen erlebt, durchlebt der anderen einen sozialen Abstieg, der nicht minder verwirrend ist. Happy-End ist programmiert: Beide Charaktere verstehen nach dem Experiment die Welt des jeweils anderen bedeutend besser. In der Doppelrolle stand hier Christoph M. Ohrt vor der Kamera.

Darsteller
Häufiger Gast in TV-Produktionen: Clelia Sarto (hier als Dr. Luna Haller in der ZDF-Serie "Dr. Klein").
Clelia Sarto
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS