Das Glück der Anderen

KINOSTART: 16.05.2014 • Liebeskomödie • Deutschland (2014) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Das Glück der Anderen
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
93 Minuten

Standesbeamtin Ellen leidet darunter, glückliche Paare miteinander zu vermählen - nach der Trennung von ihrem Freund besonders. Als unglücklicher, kauf- und tablettensüchtiger Single landet sie nach einem Ladendiebstahl aufgrund eines Gerichtsurteils schließlich bei dem Therapeuten Christian. Schon bald beginnen die beiden eine leidenschaftliche Affäre, obwohl Christian kurz vor der Trauung mit der Restaurantbesitzerin Nora steht. Christian beendet ihre Affäre überstürzt und taucht prompt mit seiner Nora im Standesamt vor Ellen auf ...

Regisseurin Claudia Garde, eher Spezialistin für gehobene Krimi-Unterhaltung ("Tatort - Frühstück für immer", "Tatort - Dinge, die noch zu tun sind") versuchte sich hier nach dem Krimispaß "Bankraub für Anfänger" erneut an einer Komödie. Nach dem Buch von Thomas Kirdorf ("Annas Albtraum kurz nach 6", "Der Vollgasmann") entstand ein eher peinlich-gekünsteltes Werk, in dem die Figurenzeichnungen äußert unglaubwürdig daherkommen. Weder Veronica Ferres nimmt man die kleptomanische Standesbeamtin ab, noch Dominik Raacke den überforderten Psychologen. Ein schematischer wie hölzerner Komödienversuch!

Foto: ZDF/Erika Hauri

Darsteller
Autor und Schauspieler: Dominic Raacke, hier als
Ermittler in der Tatort-Episode "Oben und unten"
Dominic Raacke
Lesermeinung
Längst auf allen Roten Teppichen der Welt zuhause: Veronica Ferres
Veronica Ferres
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion