Ich muss jetzt leider mit dem Hündchen spielen!
Peter Lohmeyer und Anica Dobra

Spieler

KINOSTART: 01.11.1990 • Tragikomödie • Deutschland (1990) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Spieler
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
105 Minuten
Regie

Die Freunde Tom und Jojo schlagen sich durchs Leben, indem sie reiferen Damen schöne Stunden bereiten - außerdem sind die beiden leidenschaftliche Spieler. Als dann plötzlich ihre Cousine auftaucht, ändert sich das Leben der Beiden kurzzeitig. Nach einem - ungewollten - Polizistenmord fliehen alle drei nach Südfrankreich ...

Dominik Graf beweist mit diesem Film, dass man auch in Deutschland interessante Geschichten erzählen kann. Denn hier werden diverse Genres - wie im echten Leben - munter gemischt. So entstand eine hervorragend gespielte, imposante Mischung aus Melodram, Komödie und Krimi.

Foto: ZDF

Darsteller
Bringt frischen Wind in den Wiener "Tatort": Adele
Neuhauser
Adele Neuhauser
Lesermeinung
Wild und ungestüm: Anica Dobra
Anica Dobra
Lesermeinung
"Der große Unerkannte": Hansa Czypionka.
Hansa Czypionka
Lesermeinung
Keine Lust zu lernen: Katharina Schüttler mit Jochen Nickel.
Jochen Nickel
Lesermeinung
Peter Lohmeyer
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Spieler

BELIEBTE STARS