Mit besten Absichten

KINOSTART: 14.07.2016 • Tragikomödie • USA (2015) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Meddler
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA
Budget
3.200.000 USD
Einspielergebnis
4.267.218 USD
Laufzeit
103 Minuten
Kamera

Nach dem Tod ihres Mannes klettet sich Marnie (Susan Sarandon) regelrecht an ihre Tochter Lori (Rose Byrne). Anfangs freut diese sich noch über die regelmäßigen Besuche und kleine Aufmerksamkeiten ihrer Mutter, doch es dauert nicht lange, und die junge Frau ist genervt.

Nachdem Lori klare Grenzen gezogen hat, schafft es Marnie mit ihrem überschäumenden Optimismus und ihrer mütterlichen Art, sich in das Leben anderer zu schleichen - allen voran Freundin Jillian (Cecily Strong), der sie sogar bei ihren Hochzeitsvorbereitungen hilft.

Eines Tages trifft Marnie zufällig auf den Harley-Fan Zipper (J. K. Simmons), der ihr Leben völlig durcheinanderbringt.

Zeiten ändern sich

Eine ihrer wohl bekanntesten Rollen hatte Hauptdarstellerin Susan Sarandon 1991 in dem actionreichen Roadmovie "Thelma & Louise" (1991), in dem sie als junge Wilde vor der Polizei Reißaus nimmt.

Ein Vierteljahrhundert später zeigt sich die "Oscar"-Preisträgerin ("Dead Man Walking - Sein letzter Gang") als mehr oder weniger gesittete Hausfrau und Mutter mit einem übergroßen Herzen.

Ihre Spielfreude hat sich Sarandon, die in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag feiert, bewahrt und glänzt als Gegenstück zu Rose Byrne, die in der ans Herz und Zwerchfell gehenden Tragikomödie von Lorene Scafaria die Rolle von Tochter Lorie übernahm.

Das mitreißende Ensemble komplettiert J. K. Simmons, der im Film nicht nur Sarandons Herz im Sturm erobert, sondern in der Rolle des Zipper auch schnell die Sympathien der Zuschauer auf seine Seite zieht.

Darsteller
J.K. Simmons in "The Music Never Stopped"
J. K. Simmons
Lesermeinung
Michael McKean
Lesermeinung
Hübsch und erfolgreich: Rose Byrne
Rose Byrne
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Sehr engagiert: Susan Sarandon.
Susan Sarandon
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung