Der Landarzt von Chaussy

KINOSTART: 08.09.2016 • Tragikomödie • Frankreich (2016)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Médecin De Campagne
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
Frankreich
Regie

Seit über 30 Jahren praktiziert Jean-Pierre Werner (François Cluzet) als Landarzt - er kennt seine Schäfchen mit all ihren Wehwehchen in- und auswendig und wird dafür in der Dorfgemeinschaft hoch geschätzt. Doch dann wird der Doktor selbst krank. Ein Kollege diagnostiziert einen Hirntumor, Jean-Pierre muss sich unbedingt Ruhe gönnen.

Dr. Nathalie Delezia (Marianne Denicourt) soll ihn vertreten. Ihre Ankunft wirbelt den geregelten Alltag des Arztes gehörig durcheinander. Außerdem kommt die attraktive Medizinerin aus einem Krankenhaus in der Stadt und hat ganz andere Methoden im Umgang mit den Patienten. Schnell fühlt sich Jean-Pierre von der Neuen bedroht. Kann Nathalie den Landarzt und die Dorfgemeinschaft dennoch von sich überzeugen?

Französisches Herz-Kino

Regisseur und Drehbuchautor Thomas Lilti weiß, wovon seine Hauptfigur spricht - der Franzose arbeitete vor seiner Zeit im Filmgeschäft selbst als Mediziner. Bereits in "Hippocrate" ließ er seine Erfahrungen einfließen. Mit "Der Landarzt von Chaussy" huldigt er nicht nur dem Berufsstand, sondern zeichnet zudem ein äußerst liebevolles Bild vom Landleben.

Dennoch sollte man das Werk nicht mit deutschen Formaten wie "Der Bergdoktor" oder "Der Landarzt" vergleichen, die häufig romantisch verklärt und klischeebehaftet von der Thematik erzählen. Lilti lässt Kritik am Gesundheitssystem aufkommen und zeigt die Schattenseiten des Berufs auf. François Cluzet verbindet diese schönen und hässlichen Seiten geschickt mit seinem charmanten Spiel.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS