Keine Bange, wir haben unseren Spaß! Susan
Sarandon (l.) und Geena Davis

Thelma & Louise

KINOSTART: 12.06.2003 • Roadmovie • USA (1991) • 130 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Thelma & Louise
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Budget
16.000.000 USD
Einspielergebnis
45.361.000 USD
Laufzeit
130 Minuten
Regie
Schnitt

Thelmas Mann hat ihr noch nie etwas erlaubt, was eventuell Spaß machen könnte. Ihre Freundin, die Kellnerin Louise, versteht unter Spaß auch etwas anderes als langweilige Gerichte zu servieren und volle Aschenbecher zu entleeren. So brechen die zwei Frauen aus dem frustrierenden Alltagstrott aus und wollen bei einem Wochenendtrip ihren Spaß haben. Doch während des Ausflugs sorgen die beiden für einigen Wirbel, zumal Louise einen Mann erschießt, der Thelma vergewaltigen wollte. Der Kurzurlaub wird zur albtraumhaften Flucht vor der Polizei ...

In diesem feministischen Roadmovie war Ridley Scotts Regieführung nicht gerade eine Meisterleistung (Anschlussfehler, schlechter Gegenschnitt, Scheinwerfer im Bild), aber die brillanten Hauptdarstellerinnen machen das mehr als wett. Beide waren übrigens für einen Oscar nominiert, ebenso wie Ridley Scott, Kameramann Adrian Biddle, Cutter Thom Noble und Drehbuchautorin Callie Khourie, die den Film auch koproduzierte. Nur Callie Khourie erhielt die begehrte Trophäe.

Foto: arte F/© Metro Goldwyn Mayer Studios

Darsteller
Der US-amerikanische Schauspieler und Filmproduzent William Bradley "Brad" Pitt wurde am 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma, geboren.
Brad Pitt
Lesermeinung
Komödien sind ihr Ding: Geena Davis.
Geena Davis
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Lucinda Jenney
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Sehr engagiert: Susan Sarandon.
Susan Sarandon
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung