Genau zur Weihnachtszeit kulminiert der heftige Streit zwischen drei Bergbauerbrüdern. Just als die TV-Moderatorin Agnes Aichinger über den Fall berichten will, kommt es im Umfeld der Familie zu einem Mord. Chefinspektor Moritz Eisner ermittelt ...

Seit 1998 ermittelt der ehemalige "Bergdoktor" Harald Krassnitzer bereits als Chefinspektor Moritz Eisner, an gut der Hälfte seiner Fälle war der Dramatiker und Schauspieler Felix Mitterer ("Alle für die Mafia", "Krambambuli", "Andreas Hofer") als Drehbuchautor beteiligt. So auch an "Granit", ein etwas zäher, aber gut gespielter Fall, mit der der besonders als Kameramann bekannte Fabian Eder sein "Tatort"-Debüt gibt. Eder drehte zuvor unter anderem die gelungene Krimireihe um den Gendarmerie-Inspektor Simon Polt ("Polt muss weinen", "Blumen für Polt", "Polterabend" und "Himmel, Polt und Hölle").

Foto: RBB/ORF/Matthias Schatz