Wo ist denn der Sepp wieder hin! Mario Adorf in der Rolle des Mafia-Paten Don Michele
Wo ist denn der Sepp wieder hin! Mario Adorf in der Rolle des Mafia-Paten Don Michele

Alle für die Mafia

KINOSTART: 01.01.1970 • Satire • Österreich (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Österreich
Kamera
Im Zuge der intensiven Mafia-Bekämpfung in Italien werden hochrangige Mafiosi in die Verbannung geschickt: So kommt es, dass der Pate Don Michele mit seiner Frau und zwei Leibwächtern nach Südtirol überstellt und nach Galmigg, in ein Bergbauerndorf, verbannt wird. Die Galmigger sind von Don Micheles Eintreffen in ihrem Dorf wenig begeistert und verweigern den Neuankömmlingen die Unterkunft. Nur Sepp, ein Streuner, Besenbinder und Säufer, der von der Galmigger Gesellschaft ebenso wie Don Michele ausgeschlossen ist, bietet ihm und seiner Familie seine armselige Hütte an.

Eine Paraderolle für Mario Adorf. Als Don Michele wird er kurzerhand - wie in Italien durchaus üblich - in die Berge verbannt. Die zweiteilige Satire (1997) von Gernot Friedel basiert auf einer wahren Geschichte. Mit Tilo Prückner, der den Dorfdeppen See spielt, stand Adorf übrigens genau 20 Jahre vorher schon einmal gemeinsam vor der Kamera. Seinerzeit spielten die beiden in Nikos Perakis' vergnüglicher Gaunerkomödie "Bomber & Paganini" ein aufeinander angewiesenes Ganovenpärchen.

Darsteller
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Martin Benrath
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS