Giancarlo Giannini

Markiger Kerl aus Italien: Giancarlo Giannini Vergrößern
Markiger Kerl aus Italien: Giancarlo Giannini
Fotoquelle: ChinellatoPhoto/shutterstock.com
Giancarlo Giannini
Geboren: 01.08.1942 in La Spezia, Italien

Er gehört zu der versiertesten Charakterdarstellern Italiens und hat sich auch international einen hervorragenden Ruf erworben: Giancarlo Giannini, der mit seiner starken Leinwandpräsenz schon in über 100 Filmen glänzte. 1961 begann er sein Studium an der National Academy of Dramatic Arts in Rom. In dieser Zeit begann auch seine Zusammenarbeit mit der Regisseurin und Autorin Lina Wertmüller mit ihrem Film "Dos y dos no son cuatro".

Auch in der Folgzeit sah man Giannini immer wieder in Wertmüller-Filmen wie etwa "Liebe und Anarchie" (1973), für den er die Goldene Palme in Cannes gewann, in "Mimi - In seiner Ehre gekränkt" (1972), in "Sieben Schönheiten" (1976), für den er gar eine Oscar-Nominierung erhielt, "In einer Regennacht" (1977) mit Candice Bergen und in "Blutfehde" (1978) mit Sophia Loren und Marcello Mastroianni. Giannini hat darüber hinaus mit vielen anderen renommierten Regisseuren und Schauspielern gearbeitet. Unter der Regie von Stanley Kramer drehte er bereits 1969 an der Seite von Anthony Quinn und Anna Magnani "Das Geheimnis von Santa Vittoria". Danach folgte eine dankbare Rolle in Ettore Scolas turbulenter Tragikomödie "Eifersucht auf Italienisch" (1970), wieder mit Mastroianni.

Für Luchino Visconti vor der Kamera

Für Meisterregisseur Luchino Visconti stand er für dessen letzten Film "Die Unschuld" (1976) vor der Kamera und wirkte in Rainer Werner Fassbinders gefeierten Drama "Lili Marleen" (1980) mit. In den USA spielte Giancarlo Giannini in Filmen wie "New Yorker Geschichten" (1989, in der Episode von Francis Ford Coppola), in Alfonso Araus "Dem Himmel so nah" (1995), in "Mimic" (1997) von Guillermo del Torro und 2001 neben Anthony Hopkins in Ridley Scotts desolatem Thriller "Hannibal" (2001).

Weitere Filme mit Giancarlo Giannini: "Libido", "Fango sulla metropoli" (beide 1965), "Rita la zanzara" (1966), "Stasera mi butto", "Arabella", "Fräulein Doktor" (alle 1967), "Anzio" (1968), "Umarmung", "Das Geheimnis von Santa Vittoria" (beide 1969), "Wild C.A.T.S.", "Mio padre Monsignore" (beide 1971), "Oktober in Rimini" (1972), "Sono stato io!", "Tutto a posto e niente in ordine", "Sessomatto", "Paolo il caldo" (alle 1973), "Die cleveren Zwei", "Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer im August", "Die Affäre Murri" (alle 1974), "Zum Nachtisch Dirne Helene" (1975), "Eine Laus im Pelz", "Sieben Schönheiten" (beide 1976), "Blutspur", "Reise mit Anita" (beide 1978), "La vita ce bella", "Suffer or Die", "Le buone notizie" (alle 1979), "Bello mio, bellezza mia" (1982), "Escape" (1983), "American Dreamer", "Mi manda Picone", "I capitoni" (alle 1984), "Im Labyrinth der Rache", "Saving Grace", "Jackpot" (alle 1985), "Ternosecco", "Carla. Quattre storie di donne" (beide 1987), "Sweet Carioca", "Snack Bar Budapest", "Vagabunden wie wir" (alle 1988), "Lo zio indegno", "La famiglia Buonanotte", "'O re", "Blood Red - Stirb für dein Land" (alle 1989), "Kein Mann für die Liebe", "Nachtsonne", "Vita coi figli", "Tempo di uccidere", "Prima di Natale", "Il male oscuro" (alle 1990), "Schwarzes Herz", "Pakt mit dem Tod", "Es war einmal ein Mord" (alle 1991), "Giovanni Falcone - Im Netz der Mafia" (1993), "Die Bibel - Jakob", "Come due coccodrilli " (beide 1994), "Palermo Milano - Flucht vor der Mafia", "Camino sin retorno" (beide 1995), "Ein Engel in New York", "Celluloide", "La lupa", "New York Crossing", "La frontiera", "Cervellini fritti impanati" (alle 1996), "Lorca - Mord an der Freiheit", "Ultimo bersaglio", "Una vacanza all'inferno", "Más allá del jardín" (alle 1997), "Die süße Kunst des Müßiggangs", "Ritornare a volare", "Cuori in campo", "Dolce far niente", "La cena", "La stanza dello scirocco" (alle 1998), "Vuoti a perdere", "Milonga", "Terra bruciata", "Una noche con Sabrina Love" (alle 1999), "Dune - Der Wüstenplanet", "Welcome Albania" (beide 2000), "Una lunga lunga lunga notte d'amore", "Vipera", "CQ", "Francesca e Nunziata", "Feuerwerk auf italienisch" (alle 2001), "Ti voglio bene Eugenio", "Ciao America", "I banchieri di Dio", "Darkness", "Il consiglio d'Egitto" (alle 2002), "Il cuore altrove", "My House in Umbria", "Der Tag, an dem Aldo Moro starb", "L' acqua... il fuoco" (alle 2003), "Mann unter Feuer", "Liebe lieber italienisch" (beide 2004), "James Bond 007 - Casino Royale" (2006), "Estrenando sueños", "Bastardi", "Milano-Palermo: Il ritorno" (alle 2007), "Bastardi", "Il maresciallo Rocca" (Serie), "Il sangue e la rosa" (Serie), "James Bond 007 - Ein Quantum Trost" (alle 2008), "So che ritornerai" (2009), "La bella società", "The Bright Side of the Moon"(beide 2010), "Prima della felicità" (2011), "Omamamia" (2012).


Zur Filmografie von Giancarlo Giannini
TV-Programm
ARD

Tagesthemen

Nachrichten | 22:25 - 22:55 Uhr
ZDF

20-40-60: Unser Leben!

Report | 22:15 - 23:00 Uhr
RTL

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Unterhaltung | 22:15 - 00:00 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 22:15 - 22:40 Uhr
SAT.1

akte 20.17

Report | 22:15 - 23:10 Uhr
KabelEins

K1 Magazin Spezial

Report | 22:15 - 23:20 Uhr
RTLplus

Im Namen des Gesetzes

Serie | 21:55 - 22:45 Uhr
WDR

Neue Vahr Süd

TV-Film | 22:10 - 23:40 Uhr
3sat

Die Rede

unbestimmt | 22:25 - 23:15 Uhr
NDR

Tatort

Serie | 22:00 - 23:30 Uhr
HR

hessenschau kompakt

Report | 22:30 - 22:45 Uhr
SWR

Schreinerei Fleischmann und Freunde

Unterhaltung | 22:30 - 23:00 Uhr
BR

TV-Tipps Meister des Todes

TV-Film | 22:00 - 23:30 Uhr
Sport1

Yukon Gold

Report | 22:00 - 23:00 Uhr
DMAX

DMAX DOKU

Report | 22:15 - 23:15 Uhr
ARD

Brennpunkt

Report | 20:15 - 20:25 Uhr
ZDF

ZDFzeit

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
RTL

Bones - Die Knochenjägerin

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Die Simpsons

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Einstein

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTLplus

Balko

Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte

TV-Tipps Präsident Donald Trump

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
WDR

Abenteuer Erde

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Gefährliche Gefühle

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Visite

Gesundheit | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Umschau extra

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

Erlebnis Hessen

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Marktcheck

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1

Bundesliga Aktuell

Sport | 20:45 - 21:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX

Asphalt-Cowboys

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
arte

TV-Tipps Präsident Donald Trump

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
BR

TV-Tipps Meister des Todes

TV-Film | 22:00 - 23:30 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Misery

Spielfilm | 23:10 - 00:50 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Mörderische Jagd

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Tele 5

TV-Tipps Maverick

Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
Tele 5

TV-Tipps Nach eigenen Regeln

Spielfilm | 22:50 - 01:00 Uhr

Aktueller Titel