Seltsames Dörfchen: Martina Gedeck, Gerhard 
Olschewski (r.) und Ulrich Noethen sind skeptisch  
Seltsames Dörfchen: Martina Gedeck, Gerhard 
Olschewski (r.) und Ulrich Noethen sind skeptisch  

Viehjud Levi

KINOSTART: 30.09.1999 • Drama • Deutschland (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Viehjud Levi
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
In einem etwas abgelegenen Schwarzwald-Dorf trifft 1935 der jüdische Viehhändler Levi ein. Er kommt schon seit Jahren in dieses Dorf, denn er hat es auch auf die hübsche Lisbeth abgesehen. Doch in diesem Jahr ist das Dorf wie verwandelt. Mit der Reichsbahn kamen nämlich auch Nazis ins Idyll und die zeigen der Bevölkerung jetzt, welch rassistischer Wind zu wehen hat...

Danquart gelang eine bemerkenswerte, mitunter leider auch etwas langatmige Studie über das Erstarken von Fremdenhass und fanatischer Ausgrenzung. Auch wenn der Film in der Vergangenheit spielt, hat man dank intensiver Darstellungen das beklemmende Gefühl, momentan in einer ähnlichen Zeit zu leben. Danquart verfilmte hier das gleichnamige Theaterstück des 1961 im Schwarzwald geborenen Schriftstellers Thomas Strittmatter. Er studierte in Karlsruhe Kunst, arbeitete als Bildhauer und Maler, lebte als Theater-, Drehbuch- und Romanautor in München und starb im Alter von nur 34 Jahren in Berlin.

Darsteller
Eva Mattes spielte in einer Männerrolle auch einmal Rainer Werner Fassbinder, wurde beim breiten Publikum aber als "Tatort"-Ermittlerin Klara Blum bekannt.
Eva Mattes
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbarer Schauspieler: Ulrich 
Noethen, hier in "Von Mäusen und Lügen"
Ulrich Noethen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS