Jargo

KINOSTART: 01.01.2004 • Jugenddrama • Deutschland (2004) • 82 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Jargo
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
82 Minuten

Bald wird Jargo (Constantin von Jascheroff) 16 und zu seinem Geburtstag will er vor allem eins: endlich ein Mann werden. Doch zunächst muss er sich den Herausforderungen seiner neuen Heimat stellen. Aufgewachsen in Saudi-Arabien, findet er sich nach dem Selbstmord seines Vaters (Udo Kier) in einer Berliner Hochhaussiedlung wieder. Obwohl ihm das Nachbarmädchen Emilia (Josefine Preuß) zur Seite steht, fühlt er sich fremd in der neuen Umgebung. Doch seine direkte Art verschafft ihm Respekt. Auch bei Kamil (Oktay Özdemir), einem kleinkriminellen Türken. Jargo bewundert ihn, denn Kamil ist ein echter Kerl und verdammt cool - außer es geht um Mona (Nora von Waldstätten). Auch Jargo fühlt sich von dieser geheimnisvollen Schönen angezogen. Schnell freunden sich Jargo und Kamil an und planen bald den ersten gemeinsamen Coup, einen Einbruch bei den Filipinos der Zigarettenmafia. Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, plagt Jargo sein schlechtes Gewissen: Er hat seinen besten Kumpel hintergangen und mit Mona geschlafen. Kamil erfährt davon - kurz bevor der gemeinsame Einbruch ansteht. Rasend vor Eifersucht lässt er Jargo in eine Falle laufen ...

Darsteller

Sie ist die, die in "Türkisch für Anfänger" als Lena Erfolge feiert: Josefine Preuß.
Josefine Preuß
Lesermeinung
Marc Hosemann
Lesermeinung
Oktay Özdemir
Lesermeinung
Spielte schon mit Madonna: Udo Kier.
Udo Kier
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbarer Schauspieler: Ulrich 
Noethen, hier in "Von Mäusen und Lügen"
Ulrich Noethen
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung