Was wollen die denn hier? Oliver (Ludwig Trepte)
und seine Mutter (Jenny Schily)

Ihr könnt euch niemals sicher sein

KINOSTART: 22.10.2008 • Jugenddrama • Deutschland (2008) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ihr könnt euch niemals sicher sein
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten

Der 17-Jährige Gymnasiast Oliver Rother (Ludwig Trepte, Foto, mit Jenny Schily) bringt seine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse gern in Hip-Hop-Texten zum Ausdruck. Als ihm seine Lehrerin Selma Vollrath eine Sechs für eine Deutscharbeit über "Das Leiden des jungen Werther" gibt, die er im Stil eines Rappers getextet hat, verlässt er enttäuscht und wutentbrannt die Klasse. Als man dann einen Songzettel von ihm findet, auf dem er offenbar daran denkt, die Lehrerin zu töten, sieht man in dem Jungen einen potenziellen Amokläufer. Er wird in die Psychiatrie eingewiesen ...

Regisseurin Nicole Weegmann gelang dank eines grandios aufspielenden Ludwig Trepte ein sensibles Jugenddrama um die Ängste und Nöte eines ganz normalen Schülers. Die Problematik jugendlicher Amokläufer wird auch in Deutschland spätestens seit den Geschehnissen in Erfurt 2003, Emstetten 2006 und Winnenden 2009 in der Öffentlichkeit diskutiert, was mitunter aber auch zu krassen Fehleinschätzungen der Ermittlungsbehörden führen kann. Man denke nur an die Geschehnisse im November 2006 in Köln, als die Polizei einen Schüler zunächst beschuldigte, einen Anschlag geplant zu haben, ihn dann jedoch auf freien Fuß setzte. Minuten später warf sich der Schüler vor eine Straßenbahn und starb. Die Drehbuchautoren Eva Zahn und Volker A. Zahn, Regisseurin Weegmann und Hauptdarsteller Trepte wurden für ihre hervorragenden Leistungen 2009 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Foto: WDR/Thomas Kost

Darsteller
Jenny Schily
Lesermeinung
Jürgen Tonkel
Lesermeinung
Karolina Teska als "Vergiftete Mätresse"
Karoline Teska
Lesermeinung
Leonard Lansink in seiner Paraderolle als 
Münsteraner Detektiv Wilsberg
Leonard Lansink
Lesermeinung
Ludwig Trepte
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung