Leonard Lansink in seiner Paraderolle als 
Münsteraner Detektiv Wilsberg
Fotoquelle: ZDF

Leonard Lansink

Lesermeinung
Geboren
07.01.1956 in Hamm, Deutschland
Alter
65 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Die Figur des Münsteraner Detektivs Wilsberg machte ihn einem breiten Publikum bekannt: Leonard Lansink. Seine Schauspiel-Ausbildung absolvierte er an der Folkwangschule Essen, anschließend erhielt er durch Vermittlung von Prof. Werner Kraut, dem damaligen Direktor der Folkwangschule, Verträge an den Bühnen in Essen, Bochum und Oberhausen. 1980 gründete Lansink eine eigene Theatergruppe, führte dort Regie und spielte auch selber mit, darunter Werke von Wolf Biermann ("Der Dra-Dra"), Johann Wolfgang von Goethe ("Urfaust") und François Villon ("Das Testament"). Darüber hinaus trat Lansink an freien Theatern in München und beim Münchner Theaterfestival auf.

Neben seiner regen Theatertätigkeit wandte sich Leonard Lansink in den Achtzigerjahren verstärkt dem Fernsehen zu. Sein Debüt gab er 1984 im Fernsehspiel "King Kongs Faust" unter der Regie von Heiner Stadler. Seitdem war er in zahlreichen Rollen präsent, darunter in Krimis wie "Tatort - Der Pott", "Ein Fall für zwei", "Der Fahnder" und "Schwarz greift ein". 1994/95 übernahm er die Rolle des Kommissars Kruger in der Krimiserie "A.S.". Seit 1995 spielte er den Georg in der Reihe "Ein starkes Team", und 1997/98 stand er als Staatsanwalt Dr. Sänger in der Reihe "Der letzte Zeuge" vor der Kamera.

Auch auf der Leinwand machte sich Leonard Lansink rasch einen Namen, spielte in so populären Kinostreifen mit wie Adolf Winkelmanns Fußballer-Drama "Nordkurve" (1992), Sönke Wortmanns Erfolgskomödie "Der bewegte Mann" (1994), Thomas Jahns Kinoerfolg "Knockin' On Heaven's Door" (1996), sowie in "Still Movin"' (1997). Für die Verkörperung des Vaters im Film "Nur für eine Nacht" (1996) unter der Regie von Michael Gutmann erhielt Leonard Lansink 1997 den Darstellerpreis der Deutschen Akademie für Darstellende Künste im Rahmen der Baden-Badener Tage des Fernsehspiels.

Darüber hinaus verkörpert Lansink den oben schon erwähnten Münsteraner Privatdetektiv Wilsberg in der gleichnamigen Krimiserie: "In alter Freundschaft" (1997), "Wilsberg und die Tote im See" (1999), "Wilsberg - Und der Mord ohne Leiche" (2000), "Wilsberg - Tod einer Hostess" (2003), "Wilsberg - Tödliche Freundschaft" (2004), "Wilsberg - Schuld und Sühne", "Wilsberg - Todesengel", "Wilsberg - Ausgegraben", "Falsches Spiel" (alle 2005), "Callgirls", "Miss-Wahl", "Tod auf Rezept" (alle 2006), "Die Wiedertäufer", "Wilsberg - Unter Anklage" (beide 2007), "Wilsberg - Interne Affären", "Wilsberg - Das Jubiläum" (beide 2008), "Wilsberg - Der Mann am Fenster" (2009), "Wilsberg - Gefahr in Verzug", "Wilsberg - Bullenball" (beide 2010), "Wilsberg - Frischfleisch", "Wilsberg - Tote Hose" (beide 2011), "Wilsberg - Halbstark" (2012), "Wilsberg - Treuetest" (2013).

Weitere Filme mit Leonard Lansink: "Die Wahrheit hinter den Kulissen" (1993) mit Barbara Auer, "Der Doppelgänger" (1996) mit Katharina Müller-Elmau, "Kondom des Grauens" (1996), mit Iris Berben, "Das Callgirl" (1998), Til Schweigers Kinoflop "Der Eisbär" (1998), "20.13 - Mord im Blitzlicht" (1999) mit Thomas Heinze, "Der Mörder meiner Mutter" (1999) mit Götz George, "Einer geht noch" (1999), "Liebestod" (2000), "Besuch aus Bangkok", "Anam", "Herz im Kopf" (alle 2001), "Mehr als nur Sex", "Mein erstes Wunder" (beide 2002), "Ein starkes Team - Der Verdacht" (2003), "Mein Mann und seine Mutter", "Polizeiruf 110 - Rosentod" (beide 2004), "Doppelter Einsatz - Schatten der Vergangenheit", "Ein starkes Team - Lebende Ziele", "Löwenzahn - der Film" (alle 2005), "Pfarrer Braun - Drei Särge und ein Baby" (2006), "Der Stinkstiefel", "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" (beide 2009), "Gräfliches Roulette" (2010), "Das große Comeback" (2011).

Filme mit Leonard Lansink
1988
Schimanski (Götz George) und sein neuer Kollege
Wilms (Thomas Rech, l.)
Tatort
Krimi
1989
Tatort
Krimi
1992
Hauptsache wir haben Spaß! Renate Krößner und 
Bernd Stegemann
Nordkurve
Fußballdrama
1993
Leo und Charlotte
Melodram
1994
Der bewegte Mann
Komödie
1994
Die Schamlosen
Milieustudie
1996
Der Doppelgänger
Fernsehfilm
1996
Ein starkes Team
Krimi
1996
Jan Josef Liefers lässt es sich so richtig gut gehen
Knockin' On Heaven's Door
Roadmovie
1996
Ich will doch nur die Liebe kennenlernen! Jakob von 
Moers und Ann-Kristin Leo 
Nur für eine Nacht
Tragikomödie
1997
Ein erfolgreiches Trio: Despina Pajanou, Gerhard 
Garbers und Sylvia Haider (v.l.) 
Doppelter Einsatz
Krimi
1997
Der Detektiv und sein "Stolperstein" in einen 
höchst vertrackten Fall: Leonard Lansink und Marie 
Zielcke

 
In alter Freundschaft
Kriminalfilm
1997
Still Movin'
Komödie
1998
Uhh, die Füße riechen aber streng! Floriane Daniel 
in ihrem Element 
Das Callgirl
Actionthriller
1998
Florian Martens und Maja Maranow als Ermittler-Duo
Ein starkes Team
Krimi
1999
20.13 - Mord im Blitzlicht
Thriller
1999
Das Chaos im Bauamt hat einen Namen: Jochen Busse 
alias Hagen Krause  
Das Amt in Berlin
Pilotfilm zur dritten Serienstaffel 'Das Amt'
1999
Marie (Laura Tonke) findet eine Botschaft des
verrückten Mörders
Der Mörder meiner Mutter
Thriller
1999
Die Entführung
Thriller
1999
Mensch, du bist ja ein Bulle: Kassierer Rolf (Benedict Freitag) enttarnt Otto (Florian Martens)
Ein starkes Team
Krimi
1999
Ein starkes Team
Krimiserie
1999
Wer hat da gesagt, dass ich die nicht weghaue? 
Stephanie Gossger (r.) und Mirjam Heller
Einer geht noch
Tragikomödie
1999
Rosamunde Pilcher
Melodram
1999
Wilsberg
Kriminalfilm
2000
Ein starkes Team
Krimi
2000
Ein starkes Team
Krimi
2000
Liebestod
Psychothriller
2000
Wo ist denn nun die Leiche? Rita Russek löchert 
Leonard Lansink 
Wilsberg
Krimi
2001
Anam
Drama
2001
Besuch aus Bangkok
Komödie
2001
Angeregte Unterhaltung: Axel Milberg, Susanne Lothar,
Ulrich Mühe (v.l.)
Der letzte Zeuge - Gerichtsmediziner Dr. Kolmaar
Krimi
2001
Die Oetker-Entführung
Dokumentation
2001
Ein starkes Team
Krimiserie
2001
Ein starkes Team
Krimi
2001
Ein starkes Team
Krimi
2001
Herz im Kopf
Tragikomödie
2001
Wilsberg
Krimi
2001
Wilsberg
Kriminalfilm
2002
Club der Träume
Melodram
2002
Club der Träume
Familienfilm
2002
Ein starkes Team
Krimiserie
2002
Ein starkes Team
Krimi
2002
Ein starkes Team
Krimiserie
2002
Ach, ist das Leben herrlich! Anneke Kim Sarnau
Mehr als nur Sex
Beziehungskomödie
2002
So sieht die Welt ganz anders aus! Henriette
Confurius als Dole
Mein erstes Wunder
Drama
2002
Wilsberg
Krimi
2003
Ein starkes Team
Krimi
2003
Ein starkes Team
Krimireihe
2003
Mit meinem Vater stimmt was nicht! Leslie Malton
mit Leonard Lansink
Wilsberg
Krimi
2004
Ein starkes Team
Krimi
2004
Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt in einer Korruptionsaffäre
Wilsberg
Krimi
2005
Doppelter Einsatz
Kriminalfilm
2005
Soso, sie arbeiten als Prostituierte! Leonard Lansink und Alma Leiberg
Wilsberg
Krimi
2005
Wilsberg (Leonard Lansink, r.) mit seinem 
Dauergast Talkötter (Oliver Korittke)
Wilsberg
Krimi
2005
Wilsberg
Krimi
2005
Sie müssen meine Schwester finden! Caroline Peters
beauftragt Leonard Lansink
Wilsberg
Krimi
2005
Wilsberg - Callgirls
Spielfilm
2006
Pfarrer Braun
Krimikomödie
2006
Wilsberg
Krimi
2006
Wilsberg
Krimi
2006
Wilsberg
Krimi
2007
Wilsberg
Krimi
2007
Der hat mich vergewaltigt - Lale Yavas als Maike
Wilsberg
Krimi
2008
Ihr könnt euch niemals sicher sein
Jugenddrama
2008
Wilsberg
Krimi
2008
Wer wohl der Mörder ist? Saskia Vester und Leonard
Lansink rätseln
Wilsberg
Krimi
2008
Passen Sie auf die Kommissarin auf! Leonard
Lansink und Katharina Wackernagel
Wilsberg
Krimi
2009
Der Stinkstiefel
Komödie
2009
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Märchenfilm
2009
Wilsberg
Krimi
2009
Unter Verdacht: Ekki (Oliver Korittke)
Wilsberg
Krimi
2010
Gräfliches Roulette
Familienkomödie
2010
Ermittelt ohne Auto! Wilsberg (Leonard Lansink) am
Tatort
Wilsberg
Krimi
2010
Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt in einem
verwickelten Mordfall
Wilsberg
Krimi
2011
Das große Comeback
Komödie
2011
Im besten Alter
Familienkomödie
2011
Wilsberg
Krimi
2011
Meine Callboys sind die besten! Lavinia Wilson als
Agenturchefin
Wilsberg
Krimi
2011
Wilsberg
Krimi
2011
Wilsberg (Leonard Lansink, r.) und Ekki (Oliver
Korittke) in der Wohnung eines Verdächtigen
Wilsberg
Krimi
2012
Wilsberg
Krimi
2012
Wilsberg (Leonard Lansink) zeigt Kommissarin
Springer (Rita Russek), wo er die Leiche entdeckt hat
Wilsberg
Krimi

BELIEBTE STARS

News zu Leonard Lansink

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung