Pfarrer Braun

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimikomödie • Deutschland (2006)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Die hochschwangere Tschechin Leni flüchtet vor Mädchenhändlern in Brauns Kirche und kommt ausgerechnet im Bett des Pfarrers nieder. Bischof Hemmelrath treibt diese Neuigkeit an den Rand der Verzweiflung, glaubt er doch, sein kriminalisierender Pfarrer sei nun auch noch Vater geworden. Mehr als die Sorgen des Bischofs beschäftigt Braun aber der Fall der schönen Elbreederin Susanna Vogelsang. Gerüchten zufolge hat die "schwarze Witwe" bereits zwei ihrer Männer umgebracht. Als dann noch ihr dritter Gatte Karl unter mysteriösen Umständen tödlich verunglückt und gleich zwei andere Witwentröster zur Stelle sind, geht Braun der Sache auf den Grund. "Pfarrer Braun: Drei Särge und ein Baby" ist eine weitere Folge der beliebten Krimikomödien-Reihe mit Ottfried Fischer als Don Camillo der Detektive. Mit Hansi Jochmann, Hans-Michael Rehberg, Peter Heinrich Brix, Gilbert von Sohlern, Peter Sattmann und Leonard Lansink.
Darsteller
Antonio Wannek
Lesermeinung
Frank Stieren
Lesermeinung
Henning Baum
Lesermeinung
Leonard Lansink in seiner Paraderolle als 
Münsteraner Detektiv Wilsberg
Leonard Lansink
Lesermeinung
Peter Sattmann
Peter Sattmann
Lesermeinung
Sunnyi Melles
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS