Juwelier Niklas (Harald Krassnitzer, mit Lisa
Maria Potthoff) hat eine ungewöhnliche Idee ...

Trau niemals deiner Frau

KINOSTART: 18.12.2012 • Krimikomödie • Österreich (2012) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Trau niemals deiner Frau
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Österreich
Laufzeit
90 Minuten
Regie

Eigentlich führen Niklas und Carolin eine glückliche Ehe – bis er feststellt, dass sein kleiner Juwelierladen in Wien pleite ist. Dann taucht auch noch Timo, der Ex-Räuberkomplize seiner Frau, auf und erpresst Carolin. Doch Niklas hat eine überraschende Idee …

"Nachtschicht - Amok!"-Regisseur Lars Becker gilt eigentlich als Spezialist für spannende Krimi- und Thriller-Unterhaltung ("Tatort - Mann über Bord", "Geisterfahrer"), doch in seiner langen Karriere setzte er auch schon einige gelungene Komödien wie "Der beste Lehrer der Welt", "Schade um das schöne Geld" oder "Schief gewickelt" routiniert in Szene. In "Traue niemals deiner Frau" vereinigt er nach dem Drehbuch von Detlef Michel ("Ungesühnt", "Kunstfehler") Komödien- und Krimi-Elemente zu einem charmanten wie vergnüglichen Spaß mit prominenter Besetzung. Vor allem Harald Krassnitzer als Spießer, der alle über den Tisch zu ziehen versucht, ist köstlich.

Foto: ZDF/Oliver Roth

Darsteller
Elena Uhlig
Lesermeinung
Fritz Karl in einer seiner besten Rollen als
"Jennerwein"
Fritz Karl
Lesermeinung
Simon Schwarz
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS