Ina Paule Klink

Gehört fest zum Wilsberg-Team: Ina Paule Klink, die sich hier gegen die Annäherungen ihres Kollegen Assmann (Hanno Friedrich) erwehren muss. Vergrößern
Gehört fest zum Wilsberg-Team: Ina Paule Klink, die sich hier gegen die Annäherungen ihres Kollegen Assmann (Hanno Friedrich) erwehren muss.
Fotoquelle: ZDF/Guido Engels
Ina Paule Klink
Geboren: 23.12.1979 in Zossen/Berlin, Deutschland

Die Wahl-Hamburgerin gehört zur großen Riege der Nachwuchskräfte, die ihre Fühler erfolgversprechend in mehrere Richtungen ausstrecken und einige Voraussetzungen für eine mögliche Karriere mitbringen. Zum einen meinte es die Natur gut mit ihr; zum attraktiven Äußeren gesellt sich zum anderen eine Ausbildung in Gesang, Jazz- und klassischem Tanz.

Gerade mal süße 13 übernimmt sie eine Co-Moderation bei Radio Fritz, präsentiert als Teenager etwas später bei der Deutschen Welle TV "Paules Blind Date" und moderiert 1999 die "Love Parade" und "Max TV". Ihr Debüt als Schauspielerin gibt sie 1996 in der Titelrolle des TV-Musicals "Liane" unter Horst Königstein. Aber erst drei Jahre später winken Engagements beim Fernsehen für: "Der erste Zug", die Serien "Adelheid und ihre Mörder", "LEXX - The Dark Zone", "Lichter der Großstadt", sowie die TV-Filme "Rotlicht - In der Höhle des Löwen", "Findelkind", "Marga Engel schlägt zurück" (alle 2000), "Marga Engel kocht vor Wut" (2002) und "Marga Engel gibt nicht auf" (2004) mit Marianne Sägebrecht.

Seit 2000 verkörpert Ina Paule Klink in der ZDF-Krimiserie "Wilsberg" an der Seite von Leonard Lansink zunächst die kesse Studentin, dann die Juristin Alex. Die einzelnen Episoden: "Wilsberg - Und der Mord ohne Leiche" (2000), "Wilsberg und der Schuss im Morgengrauen", "Wilsberg und der letzte Anruf", "Wilsberg und der Tote im Beichtstuhl", "Wilsberg und der stumme Zeuge", "Letzter Ausweg: Mord", "Der Minister und das Mädchen", "Wilsberg - Tod einer Hostess", "Wilsberg - Tödliche Freundschaft", "Wilsberg - Schuld und Sühne", "Wilsberg - Ausgegraben","Wilsberg - Todesengel", "Callgirls", "Miss-Wahl", "Die Wiedertäufer", "Wilsberg - Unter Anklage", "Wilsberg - Interne Affären", "Filmriss", "Wilsberg - Das Jubiläum", "Wilsberg - Der Mann am Fenster", "Royal Flush", "Doktorspiele", "Der Mann am Fenster", "Oh du tödliche ...", "Wilsberg - Gefahr in Verzug", "Wilsberg - Bullenball", "Wilsberg - Frischfleisch", "Wilsberg - Tote Hose", "Wilsberg - Halbstark" (2012), "Wilsberg - Treuetest".

Daneben spielte sie 2006 die Hauptrolle in der beschwingten Komödie "Geile Zeiten". Dazwischen liegen Gehversuche mit ihrem dritten Standbein: die Musik. 1998 erhielt Ina Paule Klink bei BMG ("Alles klar") unter dem Künstlernamen "Paule" einen Plattenvertrag. Weitere Filme mit Ina Paule Klink: "Großstadtträume", "Powder Park" (beides Serien, beide 2000), "Plötzlich erwachsen!" (Serie, 2001), "Berlin, Berlin", "Wolffs Revier" (beides Serien), "Reife Leistung!", "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" (Serie), "Die Unbeugsamen" (alle 2005), "SOKO Leipzig" (Serie), "War ich gut?" (beide 2007), "Inga Lindström: Sommer in Norrsunda" (beide 2008), "Utta Danella - Der Verlobte meiner besten Freundin", "Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!" (beide 2009), "Blonder als die Polizei erlaubt", "Sushi in Suhl", "Blutadler" (alle 2012).


Zur Filmografie von Ina Paule Klink
TV-Programm
ARD

Nachtmagazin

Nachrichten | 00:30 - 00:50 Uhr
ZDF

heute+

Nachrichten | 00:30 - 00:45 Uhr
RTL

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Unterhaltung | 00:30 - 01:40 Uhr
VOX

Hangover 2

Spielfilm | 00:30 - 02:15 Uhr
ProSieben

Tödlicher Anruf

Spielfilm | 00:05 - 01:35 Uhr
SAT.1

Criminal Minds

Serie | 00:05 - 00:50 Uhr
KabelEins

Ocean's Twelve

Spielfilm | 22:30 - 01:00 Uhr
RTL II

Frauentausch

Report | 23:15 - 01:10 Uhr
RTLplus

Glücksrad

Unterhaltung | 00:30 - 00:55 Uhr
arte

Fortitude

Serie | 00:05 - 00:55 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 23:55 - 01:25 Uhr
3sat

10 vor 10

Nachrichten | 00:10 - 00:40 Uhr
NDR

Vorsicht vor Leuten

TV-Film | 23:30 - 01:00 Uhr
MDR

Paarduell

Unterhaltung | 00:20 - 01:05 Uhr
HR

Die Klasse - Berlin '61

Spielfilm | 00:00 - 01:30 Uhr
SWR

TV-Tipps Michael Clayton

Spielfilm | 23:15 - 01:05 Uhr
BR

Startrampe Spezial

Musik | 00:15 - 00:45 Uhr
Sport1

DrückGlück.de - Glück für alle

Unterhaltung | 00:00 - 00:45 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 00:00 - 00:45 Uhr
DMAX

Mythbusters - Die Wissensjäger

Report | 00:15 - 01:10 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
ZDF

Der Staatsanwalt

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Wer ist Hanna?

Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
SAT.1

Jack and Jill

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Forever

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

The Last Days On Mars

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR

Geheimnis Dortmunder U

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Vorsicht Trickbetrüger

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

So schön ist Deutschland

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX

Die Aquarium-Profis

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Sportschau

Sport | 20:15 - 22:45 Uhr
RTL II

TV-Tipps Pitch Black - Planet der Finsternis

Spielfilm | 22:05 - 00:15 Uhr
arte

TV-Tipps Freistatt

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
3sat

TV-Tipps Ein unmoralisches Angebot

Spielfilm | 22:35 - 00:25 Uhr
BR

TV-Tipps Bayerischer Filmpreis 2016

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr

Aktueller Titel