Marie (Laura Tonke) findet eine Botschaft des
verrückten Mörders
Marie (Laura Tonke) findet eine Botschaft des
verrückten Mörders

Der Mörder meiner Mutter

KINOSTART: 01.07.1999 • Thriller • Deutschland (1999) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Mörder meiner Mutter
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
93 Minuten
Regie

Judith kann es nicht fassen: Der Mörder ihrer Familie soll vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen werden. Als Kind hatte sie mit ansehen müssen, wie ihre Angehörigen bestialisch getötet wurden. Noch heute quälen die junge Frau jede Nacht schlimme Albträume. Ihre Angst vor der Entlassung des Mörders wird zur Panik, als plötzlich die Zeugen aus dem damaligen Verfahren einer nach dem anderen ums Leben kommen. Hat jemand diese "Todesfälle" inszeniert? Ist sie die nächste? Die Untersuchungen von Kommissar Franke kommen indes zu einem bestürzenden Ergebnis: Judith ist an sämtlichen Tatorten gewesen. Gepeinigt von Selbstzweifeln gerät die verwirrte junge Frau immer tiefer in einen Strudel aus Wahn und Wirklichkeit ...

Lars Kraume ("Guten Morgen, Herr Grothe", "Tatort - Wo ist Max Gravert?, "Tatort - Im Namen des Vaters") spielt in seiner frühen Regiearbeit geschickt mit den Erwartungen der Zuschauer. Das Böse kommt intelligent daher, und ist nie richtig greifbar, bis das geheimnisvolle Rätselraten mit einer wahrhaft teuflischen Lösung endet. Aus der guten Besetzung ragen Laura Tonke als Judith und Sebastian Koch als heimtückischer Psychopath heraus.

Foto: ARD/Degeto/Norbert Kuhröber

Darsteller
Anna Böttcher
Lesermeinung
Laura Tonke
Lesermeinung
Leonard Lansink in seiner Paraderolle als 
Münsteraner Detektiv Wilsberg
Leonard Lansink
Lesermeinung
Macht auch als Moderator in ZDF-Dokus ("Terra X: Superbauten") eine gute Figur: Sebastian Koch.
Sebastian Koch
Lesermeinung
Susanne Lothar
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung