Ruhe vor dem Sturm: Ursina Lardi und Peter Lohmeyer

Festung

KINOSTART: 29.11.2012 • Jugenddrama • Deutschland (2011) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Festung
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
93 Minuten
Schnitt

Die dreizehnjährige Johanna und ihre sechsjährige Schwester Moni werden immer wieder Zeugen der Übergriffe gegen ihre Mutter. Denn obwohl ihr Vater Robert erst kürzlich eine Therapie hinter sich gebracht hat, wird er permanent gewalttätig und lässt seinen Aggressionen freien Lauf. Da kann auch die älteste Schwester – sie wohnt schon längst nicht mehr bei der Familie – kaum etwas unternehmen. Erst als sich Johanna zum ersten Mal verliebt, ist sie nicht mehr gewillt, nach außen den Schein zu wahren ...

Und wieder einer jener Betroffenheitsfilme von Bildungsbürgern und deren Sicht auf soziale Brennpunkte. In holpriger Inszenierung beschreibt die finnische Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen zwar die Auswüchse häuslicher Gewalt, versteht es aber nicht, sich für eine der Figuren wirklich zu interessieren. Hier wurden quälend lange Einstellungen offenbar mit Einfühlsamkeit verwechselt. Was eine spannende Geschichte über die Scham der Opfer hätte werden können, ist vor allem eines: furchtbar langweilig!

Foto: Kordes Kordes Film/Christine A. Maier

Darsteller

Peter Lohmeyer
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion