Karoline Herfurth

Gefragte deutsche Schauspielerin: Karoline Herfurth. Vergrößern
Gefragte deutsche Schauspielerin: Karoline Herfurth.
Fotoquelle: cinemafestival/shutterstock.com
Karoline Herfurth
Geboren: 22.05.1984 in Berlin, Deutschland
Sternzeichen: Zwillinge

2000 beeindruckte Karoline Herfurth in einem der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres: In Hans-Christian Schmids "Crazy" spielte sie die Anna an der Seite von Robert Stadlober. Noch im selben Jahr sah man Karoline in der romantischen Komödie "Küss mich, Frosch!". 2001 folgte die Komödie "Mädchen, Mädchen", in der sie in ihrer ersten Kino-Hauptrolle debütierte. Seitdem gehört Karoline Herfurth zu den gefragtesten jungen Schauspielerinnen ihrer Generation.

Eine Mitarbeiterin der Castingagentur Nessie Nesslauer entdeckte sie auf dem Schulhof. Danach drehte die Berlinerin fürs ZDF "Ferien jenseits des Mondes“ (1995) unter der Regie von Rodica Döhnert. 2002 schließlich spielte Karoline Herfurth in dem nicht immer stimmigen Drama "Große Mädchen weinen nicht". 2003 stand sie für den Kinofilm "Mein Name ist Bach" unter der Regie von Dominique de Rivaz vor der Kamera, in dem sie die Rolle der Prinzessin Amalie übernahm. Diese erliegt dem Charme des Komponistensohnes Friedemann Bach.

Nach Abschluss der Dreharbeiten konzentrierte sich Karoline dann auf das Abitur. Neben der Filmerarbeit interessiert sie sich für Ballett und Akrobatik und ist Mitglied in einem Kinderzirkus. Sie ist eine absolute Sportlernatur, beherrscht neben Ballett auch das Röhnrad und das Trapez. 2004 schließlich stand sie für das Sequel "Mädchen Mädchen 2 - Loft oder Liebe" vor der Kamera und spielte erneut eine Prinzessin in "Prinzessin macht blau".

Weitere Filme mit Karoline Herfurth: "Anemonenherz", "Eine andere Liga" (beide 2004), "Deutschmänner", "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders", "Die Kinder der Flucht: Breslau brennt!", "Peer Gynt", "Die Kinder der Flucht - Breslau brennt!" (alle 2006), "Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts" (2007), "Das Wunder von Berlin", "Im Winter ein Jahr", "Der Vorleser" (alle 2008), "Berlin '36", "Die Gänsemagd" (beide 2009), "vincent will meer", "Wir sind die Nacht" (beide 2010), "Das Blaue vom Himmel", "Festung" (beide 2011), "Zettl", "Passion" (beide 2012), "Rico, Oskar und die Tieferschatten" (2014), "Traumfrauen", "Gespensterjäger", "Rico, Oskar und das Herzgebreche" (alle 2015).


Alle Filme mit Karoline Herfurth
TV-Programm
ARD
Tagesschau
Nachrichten | 08:55 - 09:00 Uhr
ZDF
Lassie
Serie | 08:50 - 09:15 Uhr
RTL
Familien im Brennpunkt
Report | 08:45 - 09:45 Uhr
VOX
Criminal Intent - Verbrechen im Visier
Serie | 08:20 - 09:05 Uhr
ProSieben
Last Man Standing
Serie | 08:55 - 09:20 Uhr
SAT.1
Genial daneben - das Quiz
Unterhaltung | 08:25 - 09:20 Uhr
KabelEins
Blue Bloods - Crime Scene New York
Serie | 08:55 - 09:50 Uhr
RTL II
Now Is Good - Jeder Moment zählt
Spielfilm | 08:20 - 10:25 Uhr
RTLplus
Das Familiengericht
Report | 08:40 - 09:25 Uhr
arte
Stadt Land Kunst Spezial 2019
Kultur | 08:25 - 09:05 Uhr
WDR
Bis zum Ende der Welt
TV-Film | 08:15 - 09:45 Uhr
3sat
Alpenpanorama
Nachrichten | 07:30 - 09:00 Uhr
NDR
Expedition Antarktis
Report | 08:30 - 09:00 Uhr
MDR
Zur See
Serie | 08:55 - 10:05 Uhr
HR
maintower
Report | 08:35 - 09:00 Uhr
SWR
Labaule und Erben
Serie | 08:30 - 09:15 Uhr
BR
Tele-Gym
Gesundheit | 08:45 - 09:00 Uhr
Sport1
Teleshopping
Report | 08:30 - 09:15 Uhr
Eurosport
Tennis
Sport | 07:15 - 09:00 Uhr
DMAX
Offroad Survivors
Report | 08:50 - 09:50 Uhr
ARD
Sportschau
Sport | 20:15 - 22:15 Uhr
ZDF
Friesland
Reihe | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Deutschland sucht den Superstar
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
TV-TippsRiddick - Chroniken eines Kriegers
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ProSieben
TV-TippsEddie the Eagle - Alles ist möglich
Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
SAT.1
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt
Spielfilm | 20:15 - 23:45 Uhr
KabelEins
Hawaii Five-0
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL II
Verlockende Falle
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
RTLplus
Im Namen des Gesetzes
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
Im Schatten des Mondes
Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR
TV-TippsNeue Deutsche Welle - Revolte, Spaß und Da-Da-Da
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR
Klein gegen Groß - das unglaubliche Duell
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR
Wenn die Musi spielt - Winter Open Air
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
HR
Die Hohe Tatra
Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Schlager-Spaß mit Andy Borg
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
BR
Herbstmilch
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
Sport1
Musenschmusen - A Love Story
Spielfilm | 23:00 - 00:25 Uhr
Eurosport
Nachrichten
Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX
Asphalt-Cowboys
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX
TV-TippsRiddick - Chroniken eines Kriegers
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ProSieben
TV-TippsEddie the Eagle - Alles ist möglich
Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
WDR
TV-TippsNeue Deutsche Welle - Revolte, Spaß und Da-Da-Da
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
TV-TippsStars gegen Trump. Widerstand in New York
Report | 19:20 - 20:00 Uhr