Jana Pallaske

Lesermeinung
Geboren
20.05.1979 in Berlin, Deutschland
Alter
43 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Mit "alaska.de" eroberte 2000 ein neues Mädchengesicht das deutsche Kino: Jana Pallaske. Entdeckt wurde sie eher zufällig. Sie konnte zwar schon einige Erfahrung aufweisen, weil sie in einigen Werbespots gespielt hatte. Aber an eine Schauspiel-Karriere hatte sie zuvor noch nie ernsthaft gedacht. Jana jobbte zunächst in der Casting-Agentur, in deren Räumen die Darsteller für "alaska.de" (2000) ausgesucht wurden. Jana erregte Aufmerksamkeit und wurde schließlich aufgefordert, sich auch einmal vorzustellen. Mit durchschlagendem Erfolg: Sie erhielt die Hauptrolle in dem Film von Esther Gronenborn.

Seitdem hat Jana, die die Schule kurz vor dem Abitur abbrach und sich ihren Lebensunterhalt als Barkeeperin verdiente, um endlich ihr eigenes Leben zu leben, immer wieder vor der Kamera gearbeitet. Dazu gehören der Kinofilm "Jeans" (2001, Regie: Nicolette Krebitz), der Kurzfilm "total b" (1999, Regie: Oliver Elias) und der Musikclip "Nichts mehr von Dir" (Regie: Matthias Vielsäcker).

Nach dem Liebesfilm "engel + joe" (2001, Regie: Vanessa Joop) mit Robert Stadlober stand Jana Pallaske im Frühjahr 2001 für "So hart musst Du sein" (Regie: Bobby Roth) vor der Kamera. Ebenfalls 2001 abgeschlossen wurden die Dreharbeiten zu dem Snowboard-Action-Film "Extreme Ops", bei dem Christian Duguay Regie führte, sowie das deutsche Krimi-Drama "Baader". 2003 stand sie mit August Diehl und Daniel Brühl für das sehenswerte Drama "Was nützt die Liebe in Gedanken" vor der Kamera, 2004 entstand die Komödie "Polly Blue Eyes".

Weitere Filme mit Jana Palleske: "Euro Trip" (2004), "Stürmisch verliebt" (2005), "Komm näher" (2006), "Vollidiot", "Alles Lüge - Auf der Suche nach Rio Reiser", "Berlin am Meer", "Märzmelodie" (alle 2007), "Speed Racer", "Palermo Shooting", "Warten auf Angelina", "Phantomschmerz" (alle 2008), "Kopf oder Zahl", "Inglourious Basterds", "Männerherzen", "12 Meter ohne Kopf", "Wo die Wilden Kerle wohnen" (Sprecherin, alle 2009), "IK1 - Touristen in Gefahr" (2010), "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" (2011), "Crossing Lines" (Serie, 2013).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Manuel Hobiger ist einer der Jäger bei "Gefragt - gejagt".
Manuel Hobiger
Lesermeinung
Schauspieler Milan Peschel bei der Premiere zu "Beckenrand Sheriff".
Milan Peschel
Lesermeinung
Schauspielerin Gaby Dohm beim Deutschen Schauspielpreis 2021.
Gaby Dohm
Lesermeinung
Dr. Thomas Kinne hat schon in zahlreichen Quizshows teilgenommen.
Thomas Kinne
Lesermeinung
Margot Robbie 2022 bei einer Modenschau in Paris.
Margot Robbie
Lesermeinung
Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Schauspieler Franz Rogowski zu Gast bei Pegah Ferydoni im "Berlinale-Studio" am Tag der Eröffnung  der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018.
Franz Rogowski
Lesermeinung