Ich muss sich einfach finden! Heino Ferch (mit
Nadja Uhl) sucht seine Ex
Ich muss sich einfach finden! Heino Ferch (mit
Nadja Uhl) sucht seine Ex

Die Toten vom Schwarzwald

KINOSTART: 01.01.1970 • Mysterythriller • Deutschland (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland

Bei einer Fahrt in den Schwarzwald wird die junge Lehrerin Inka über die Mitfahrzentrale von einer Frau, Katharina, mitgenommen. Die Reise beginnt völlig unspektakulär, die beiden Frauen kommen ins Gespräch. Doch bei einem kurzen Halt auf einem Rastplatz im Holltal verschwindet Katharina spurlos. Die ermittelnden Beamten glauben nicht an ein Verbrechen. Aber Katharinas Ex-Mann Matthias Auerbach, selbst Kriminaltechniker, ist nicht bereit, die Suche aufzugeben. Er reist ins Holltal, um - zum Leidwesen der zuständigen Behörden - selbst nach Katharina zu fahnden. Die Atmosphäre im dem kleinen Dorf erweist sich als eisig. Es scheint, als hätte sich der ganze Ort unter der strengen Hand des Bürgermeisters Beierle zu einem geheimnisvollen Stillschweigen verpflichtet ...

Regisseur und Drehbuchautor Thorsten Näter ("Tatort - Königskinder", "Späte Rache - Eine Familie wehrt sich") tauchte mit diesem Thriller in eine scheinbar ländliche Idylle. Hier zeigt sich, dass auch die moderne Welt von Mythen und Aberglauben geprägt ist, zumal sich die vermeintlich heile Welt des Schwarzwald-Tals zunehmend als düsterer Abgrund entpuppt. Das Hauptdarsteller-Duo Heino Ferch und Nadja Uhl stand hier nach "Das Wunder von Lengede", "Mord am Meer" und "Der Baader Meinhof Komplex" erneut gemeinsam vor der Kamera.

Foto: ZDF/Maria Wiesler

Darsteller

Anna Schudt
Lesermeinung
Schauspieler Heino Ferch im Jahr 2020.
Heino Ferch
Lesermeinung
Nadja Uhl als Brigitte Mohnhaupt in "Der Baader
Meinhof Komplex"
Nadja Uhl
Lesermeinung
Schon vor "Mord mit Aussicht" war Petra Kleinert deutschlandweit bekannt und beliebt.
Petra Kleinert
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung