Das ist ja ein schöner Empfang in Köln: Ballauf
(Klaus J. Behrendt, l.) in Aktion
Das ist ja ein schöner Empfang in Köln: Ballauf
(Klaus J. Behrendt, l.) in Aktion

Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Music

Nachdem seine Kollegin und Geliebte bei einem Einsatz ums Leben gekommen ist und er sich angetrunken und bewaffnet mit einem Cop angelegt hat, muss der ehemalige Kripo-Beamte Max Ballauf, der inzwischen für die amerikanische Drogenfahndung gearbeitet hatte, die USA innerhalb kürzester Zeit verlassen. In Köln soll er die frei gewordene Stelle eines Hauptkommissars im Mordkommissariat antreten. Was Ballauf nicht ahnt: Auf diesem Posten hat sich bereits Oberkommissar Freddy Schenk eingerichtet. Schließlich war er monatelang kommissarischer Leiter der Mordkommission 3. Als ihn Sekretärin Lissy nun über die Ankunft des "Supercops" aus den USA informiert, ist Schenk alles andere als begeistert. Doch zunächst muss er sich um eine Leiche kümmern, die Mütterchen Rhein angeschwemmt hat ...

24 Jahre sollte es dauern, bis die Metropole am Rhein wieder ein eigenes "Tatort"-Team bekam. Nachdem Sieghardt Rupp als Zollfahnder Kressin in den Anfangsjahren (1971-1973) der erfolgreichsten deutschen Krimiserie für mächtig Wirbel und pochende Frauenherzen gesorgt hatte, lief die Landeshauptstadt Düsseldorf der Domstadt in den Neunzigerjahren den Rang ab, denn von 1992 bis 1997 war es Martin Lüttge, der mit seinem Assistenten Klaus J. Behrendt in Düsseldorf ermittelte. Nach dem Buch seines Regiekollegen Nikolaus Stein von Kamienski setzte Kaspar Heidelbach 1997 diese gelungene, weil spannende, durchdachte und actioreiche Auftakt-Folge in Szene, in der sich die beiden grundverschiedenen Polizisten zunächst mit äußerstem Argwohn begegnen, sich dann aber doch noch zusammen raufen. Mittlerweile gehört das Kölner Team zu den beliebtesten "Tatort"-Duos überhaupt. Schade ist allerdings, dass Anna Loos ihre Rolle der tatkräftigen Assistentin Lissy bereits drei Jahre später an den Nagel hängte.

Foto:

Darsteller
Schauspielerin und "Silly"-Frontfrau: Anna Loos
Anna Loos
Lesermeinung
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Asiatische Schönheit zwischen Action- und Characterfach: Michelle Yeoh.
Michelle Yeoh
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
Feierte mit "Swingers" seinen Durchbruch: Vince Vaughn.
Vince Vaughn
Lesermeinung