Auf Tätersuche: Willy Millowitsch (l.) mit dem
jungen Dietmar Bär
Auf Tätersuche: Willy Millowitsch (l.) mit dem
jungen Dietmar Bär

Kommissar Klefisch: Ein Fall für Onkel

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1990)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
Deutschland

In einem Trödelladen auf dem Eigelstein, einem der ältesten Viertel von Köln, wurde der Besitzer, ein ehemaliger Boxer, tot aufgefunden. Die ermittelnden Kriminalbeamten verdächtigen Rudi, einen kleinen Mann aus dem "Veedel", der den Toten entdeckt hat. Aber Rudi weigert sich, eine Aussage zu machen und verlangt, mit dem "Onkel" zu sprechen. Die Beamten willigen ein, und damit schaltet sich Hermann-Josef Klefisch, in die Ermittlungen ein. Schon bald aber macht diesem ein anderer Fall zu schaffen: Aus dem Tresor eines Maklers verschwindet eine große Geldsumme und mit ihr auch seine Sekretärin Freya Lugones, eine attraktive Frau um die Fünfzig, mit der Klefisch eine späte Liebe verbindet. Auf eigene Faust ermittelt der Hauptkommissar a.D. auch in diesem Fall und gerät dabei in erhebliche Schwierigkeiten ...

Es war die Rolle, die dem Kölner Volksschauspieler Willy Millowitsch am meisten am Herzen lag: seine Altersrolle als Kommissar Kleefisch, den er in insgesamt sechs Kriminalfällen verkörperte. In "Ein Fall für Onkel" schlüpfte Millowitsch erstmals in diese Rolle, die ihm Dauerautor Hans-Werner Kettenbach auf den Leib schrieb. Für die solide Inszenierung sorgte Ulrich Stark.

Foto: WDR/U. Dorin

Darsteller
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
News zu

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS