Jacob Matschenz

Jacob Matschenz
Berlin, Deutschland

Der sympathische Jungschauspieler glänzt lieber vor der Film- und Fernsehkamera, als im Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich. Sein Verhalten gegenüber der Presse ist herrlich erfrischend normal und sein Promi-Faktor gleich Null, obwohl er schon auf eine Filmografie zurückblicken kann, die manch einen älteren Kollegen neidisch werden lässt.

1984 in Berlin geboren, kam Mataschenz eher durch Zufall zur Schauspielerei. Seine Mutter hatte ihn auf ein Casting aufmerksam gemacht. Die Rolle, die vergeben wurde, erhielt Jacob Matschenz nicht, dafür wurde aber Jakob Hilpert auf ihn aufmerksam, der ihn für seinen Abschlussfilm "Kleine Kreise" (2000) verpflichtete. Obwohl Jacob Matschenz die Schauspielerei als Autodidakt lernte, war er recht schnell erfolgreich und bekam in kurzer Zeit viele unterschiedliche Rollen angeboten.

Ungewöhnlich schnell wurde das Ausnahmetalent in Hauptrollen besetzt und blieb dem Zuschauer vor allem als 17-jähriger Malte in Till Endemanns Drama "Das Lächeln der Tiefseefische" in Erinnerung, für den er mit dem Max Ophüls Preis als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet wurde. Großen Eindruck machte er auch als junger Grenzsoldat in dem mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Politdrama "An die Grenze" (2007).

2008 sieht man Matschenz in einigen großen Produktionen. In "Neandertal" spielt Jacob Matschenz die Rolle des an Neurodermitis erkrankten 17-jährigen Guido, der erst spät seine eigenen Bedürfnisse erkennt, sie in den Vordergrund stellt und dadurch eine Besserung seiner Krankheit erfährt. Außerdem sieht man ihn in der deutschen Erfolgsproduktion "Die Welle", in "1. Mai" und an der Seite von Nadeshda Brennicke und Kai Wiesinger in "Unschuld".

Weitere Filme mit Jacob Matschenz: "Polizeiruf 110 - Der Spieler", "Mutanten", "Juls Freundin" (alle 2002), "Befreite Zone", "Sex Up - Jungs haben's auch nicht leicht", "Experiment Bootcamp" (alle 2003), "Fliehendes Land", "Tatort - Waidmanns Heil" (beide 2004), "Sex Up - ich könnt' schon wieder", "Rose" (beide 2005), "Ludgers Fall", "Wholetrain", "Tornado - Der Zorn des Himmels", "Tollpension", "Tatort - Nachtwanderer", "Zwei Engel für Amor" (alle 2006), "42plus", "Auf dem Vulkan", "Stubbe - Von Fall zu Fall - Bittere Wahrheiten" (alle 2007), "1. Mai", "Unschuld", "Zweier ohne", "Im Winter ein Jahr", "Tod in der Eifel" (alle 2008), "Vorstadtkrokodile", "Der gestiefelte Kater", "12 Meter ohne Kopf", "Renn, wenn du kannst", "Bis aufs Blut" (alle 2009), "Vorstadtkrokodile 3", "Das System - Alles verstehen heißt alles verzeihen" (beide 2010), "Bella Block - Der Fahrgast und das Mädchen", "Das Meer am Morgen", "Finn und der Weg zum Himmel" (alle 2011), "Schutzengel", "Drei Zimmer, Küche, Bad" (beide 2012), "Grossstadtklein" (2013).

Zur Filmografie von Jacob Matschenz
TV-Programm
ARD

Rennschwein Rudi Rüssel

Serie | 06:45 - 07:10 Uhr
ZDF

Heidi

Serie | 06:40 - 07:05 Uhr
RTL

Familien im Brennpunkt

Report | 06:45 - 07:45 Uhr
ProSieben

Last Man Standing

Serie | 06:55 - 07:25 Uhr
SAT.1

Auf Streife - Berlin

Report | 06:10 - 07:10 Uhr
KabelEins

Unforgettable

Serie | 06:15 - 07:10 Uhr
RTLplus

Das Familiengericht

Report | 06:20 - 07:05 Uhr
arte

Wie das Land, so der Mensch

Natur+Reisen | 06:40 - 07:10 Uhr
WDR

Lokalzeit

Report | 06:50 - 07:20 Uhr
3sat

Tele-Akademie

Talk | 06:45 - 07:30 Uhr
NDR

Schätze der Welt

Report | 06:45 - 07:00 Uhr
MDR

Flucht in die Dolomiten

Spielfilm | 06:05 - 07:25 Uhr
HR

Planet Wissen

Report | 06:45 - 07:45 Uhr
SWR

Sehen statt hören

Report | 06:30 - 07:00 Uhr
BR

Dahoam is Dahoam

Serie | 06:30 - 07:00 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 06:00 - 07:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 03:00 - 07:05 Uhr
DMAX

Infomercial

Report | 06:50 - 08:50 Uhr
ARD

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Katie Fforde: Bellas Glück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

It Takes 2

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Promi Shopping Queen

Serie | 20:15 - 23:20 Uhr
ProSieben

Pompeii

Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
SAT.1

Duell der Stars - Die SAT.1-Promiarena

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
RTL II

Hitler - Aufstieg des Bösen

Spielfilm | 20:15 - 23:40 Uhr
arte

TV-Tipps Der Pate

Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
WDR

Wunderschön!

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Nuhr im Ersten

Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Landpartie

Report | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Ilse Bähnert jagt Dr. Nu

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
HR

Erlebnis Hessen

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Ski erobern den Schwarzwald

Report | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Erster Klasse

Theater | 20:15 - 21:35 Uhr
Sport1

Poker

Sport | 21:15 - 22:15 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 22:55 - 23:05 Uhr
DMAX

Alaskan Bush People

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL II

TV-Tipps Public Enemies

Spielfilm | 23:40 - 02:00 Uhr
arte

TV-Tipps Der Pate

Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
3sat

TV-Tipps Herbe Mischung

Spielfilm | 21:45 - 23:10 Uhr
MDR

TV-Tipps Sturköpfe

Spielfilm | 22:20 - 23:50 Uhr
One

TV-Tipps Tatort - Die Show

Unterhaltung | 23:15 - 23:50 Uhr

Aktueller Titel