Zeigte sich in "Sie hat es verdient" von ihrer
dunklen Seite: Liv Lisa Fries
Fotoquelle: ARD/Degeto/Hermann Ebling

Liv Lisa Fries

Lesermeinung
Geboren
31.10.1990 in Berlin, Deutschland
Alter
33 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Die Schauspielerin Liv Lisa Fries wurde am 31. Oktober 1990 in Berlin geboren, wo sie auch aufwuchs. Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle in der erfolgreichen Serie „Babylon Berlin“, in welcher sie Charlotte Ritter spielt.

Ihren Anfang genommen hat Fries’ Schauspielkarriere jedoch deutlich früher. So nahm sie bereits als Kind Schauspielunterricht und übernahm im Jahr 2006 ihre erste Hauptrolle: Neben Götz George und Ludwig Trepte spielte sie im Film „Schimanski – Tod in der Siedlung“. Danach war Fries in diversen Fernsehproduktionen zu sehen. Ihre erste größere Kinorolle erhielt sie 2010 im Film „Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung“. Im selben Jahr legte sie ihr Abitur am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in Berlin ab – und konzentrierte sich fortan verstärkt auf ihre Schauspielkarriere. Im Jahr 2011 erhielt sie für ihren Auftritt im Film „Sie hat es verdient“ den Günter-Strack-Fernsehpreis. Ein Jahr später wurde sie mit der Goldenen Kamera als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet.

2014 erhielt sie für ihre Rolle in „Und morgen Mittag bin ich tot“ den Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsschauspielerin sowie den Max-Ophüls-Preis. 2018 wurde sie für ihre Leistung in „Babylon Berlin“ ferner mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. 2014 übernahm Fries einmalig eine Rolle in einem Hörspiel. Fries betätigte sich auch als Jurymitglied beim Filmfestival Münster sowie beim Festival des deutschen Films.

Darüber hinaus engagiert sie sich im Rahmen der auf Ferdinand von Schirach zurückgehenden Stiftung „Jeder Mensch e. V.“ für neue Grundrechte in Europa, die unter anderem als Reaktion auf den Klimawandel und technische Veränderungen im Bereich der künstlichen Intelligenz gefordert werden. Über ihr Privatleben ist abseits dieses politischen Engagements wenig bekannt.

Filme mit Liv Lisa Fries

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung